Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Alle Veranstaltungen im Überblick

(Montag) 19:00 – 21:00

Montagsgespräche der Palliativstation: Gefährdet Krankheit unsere Selbstachtung und Würde?

Veranstalter: Palliativstation im Klinikum Bielefeld Mitte

Veranstaltungsort: Klinikum Bielefeld Mitte, Seminarraum 2, Teutoburger Str. 50, 33604 Bielefeld

Zielgruppe: Patienten, Angehörige und Interessierte

(Dienstag) 19:00

Kreißsaalführung im Klinikum Bielefeld Mitte

Veranstalter: Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Veranstaltungsort: Kreißsaal "Babytown", 12. Etage im Klinikum Bielefeld Mitte

Zielgruppe: Werdende Eltern und Interessierte

(Donnerstag) 18:00

Veranstaltung zum 6. Weltpankreaskrebstag am Klinikum Bielefeld Mitte am 21. November ab 18 Uhr

Veranstalter: Klinikum Bielefeld und AdP e.V.

Veranstaltungsort: Klinikum Bielefeld Mitte - Seminarraum 2

Zielgruppe: Patienten, Angehörige und Interessiert

(Mittwoch) 18:00 – 20:00

Bürger fragen - Ärzte antworten: Viszeralmedizinisches Zentrum – moderne Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bauchraums

Veranstalter: Klinikum Bielefeld

Veranstaltungsort: Klinikum Bielefeld Mitte - Seminarraum

Zielgruppe: Patienten, Angehörige und Interessierte

(Dienstag) 18:00 – 20:00

Bürger fragen - Ärzte antworten: Der Blinddarm – überflüssig wie ein Kropf?

Veranstalter: Klinikum Halle (Westf.)

Veranstaltungsort: Klinikum Halle (Westf.), Winnebrockstr. 1, 33790 Halle (Westf.), Cafeteria im Erdgeschoss

Zielgruppe: Patienten, Angehörige und Interessierte