Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Aktuelle Nachrichten aus dem Klinikum

„Gelenke, Haut, Lunge, Niere – wenn das Immunsystem ausflippt“

Die Gelenke schmerzen, die Haut verändert sich und das Atmen fällt schwer. Die Unsicherheit ist groß, beim Arztbesuch dann die Aussage: es liegt am Immunsystem. Doch was steckt dahinter? Wie und warum die Beschwerden auftreten und was man dagegen tun kann, erklärt am Mittwoch, den 08. Mai 2019, ab 18.00 Uhr, Prof. Dr. med. Martin Rudwaleit, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Rheumatologie am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe.
Das Thema des Abends lautet „Gelenke, Haut, Lunge, Niere – wenn das Immunsystem ausflippt“.

 

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe am 5. Mai

Am Sonntag, den 05. Mai 2019 findet von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Tag der offenen Tür am Klinikum Rosenhöhe statt. Den Besucherinnen und Besuchern wird ein buntes Rahmenprogramm aus informativen Vorträgen der Kliniken und unterhaltsamen Mitmachaktionen für Groß und Klein geboten. Neben überlebensgroßen Organmodellen gibt es allerhand Spannendes in den Räumen der verschiedenen Bereiche und Stationen zu entdecken. Auch der OP kann besichtigt werden.Für ein kulinarisches Angebot ist gesorgt.

 

Weiterlesen …

Bürger fragen - Ärzte antworten: Lipödem oder Übergewicht - Fettabsaugung jetzt für alle auf Kosten der Kasse?

Am Mittwoch, den 24. April 2019, um 18.00 Uhr, referiert Dr. med. Onno Frerichs, Chefarzt der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs - und Ästhetische Chirurgie - Handchirurgie, über das Thema "Lipödem oder Übergewicht - Fettabsaugung jetzt für alle auf Kosten der Kasse?"

Weiterlesen …

100. Operation mit robotergestützter OP-Technik am Klinikum Bielefeld

Das Klinikum Bielefeld hat im November 2018 als erstes Krankenhaus in Nordrhein Westfalen die roboterunterstützte Operationstechnologie Mako eingeführt und hat dadurch bei der chirurgischen Innovation und der Patientenversorgung in der Region eine Vorreiterrolle eingenommen. Nun hat am 10. April 2019 ein OP-Team unter der Leitung von Prof. Dr. Ludger Bernd, dem Chefarzt der Klinik für Orthopädie am Klinikum Bielefeld Mitte die 100. Knieoperation mit dem robotergestützten Chirurgiesystem absolviert.

Weiterlesen …

Bürger fragen - Ärzte antworten: Hilfe! Treppen! - Behandlung von Kniegelenksarthrose!

Die Knie knirschen und schmerzen beim Aufstehen, Sport treiben fällt zunehmend schwer, sogar beim Aussteigen aus dem Auto tut das Knie weh, von Treppensteigen ganz zu schweigen – Anzeichen, die auf eine Kniegelenk-Arthrose hinweisen, den Verschleiß des Gelenkknorpels in den Kniegelenken. Was man dagegen unternehmen kann berichtet am Mittwoch, den 10. April 2019, um 18.00 Uhr, Dr. med. Mark Schildknecht, Leitender Arzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe zum Thema "Hilfe! Treppen! - Behandlung von Kniegelenksarthrose!"

Weiterlesen …