Aktuelle Nachrichten aus dem Klinikum

Mit Prof. Dr. Martin Rudwaleit, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Rheumatologie am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Prof. Dr. Holger Sudhoff, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie wurden die ersten beiden Chefärzte des Klinikums Bielefeld zu W3 Professoren berufen. Somit sind die von Prof. Rudwaleit und Prof. Sudhoff geführten Kliniken universitäre Fachkliniken und das Klinikum Bielefeld ist nun Teil des Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld, Campus Klinikum Bielefeld.

Angehörige, die durch eine Sondererlaubnis die Möglichkeit haben, schwerstkranke Patient*innen zu besuchen, dürfen dies ab dem 27. Januar 2021 nur noch in der Zeit zwischen 14 Uhr und 18 Uhr.

Ab dem 26.01. ist das Betreten der drei Standorte des Klinikums Bielefeld für Besucher*innen mit einer Sondergenehmigung nur noch mit einer FFP2 Maske möglich. Besucher*innen, die keine FFP2 Maske mitbringen, können an der Information ein Doppelpack für 5,00€ erwerben.

Beim Aufbau der neuen Medizinischen Fakultät Ostwestfalen-Lippe (OWL) ist ein weiterer Meilenstein erreicht worden: Die Landesregierung hat den medizinischen Studiengang am Standort Bielefeld genehmigt.