Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Aktuelle Nachrichten aus dem Klinikum

Erfolgreicher Tag der offenen Tür in Babytown

Wie muss man sich eine Geburt im Krankenhaus vorstellen? Auf diese Frage gab es am Tag der offenen Tür von Babytown, der Geburtshilfestation des Klinikums Bielefeld Mitte, am Sonntag eine Antwort. Die Geburtsstation stellte sich an diesem Tag mit einem speziellen Programm den werdenden Eltern vor. Interessierte konnten sich bei einem Rundgang einen Eindruck vom Kreißsaal und von der sanierten Wochenstation machen.

Weiterlesen …

Wo Babys auf Wolken zur Welt kommen: Tag der offenen Tür von Babytown am 31. März 2019

Täglich erblicken in Babytown, der Geburtshilfestation am Klinikum Bielefeld Mitte, Neugeborene das Licht der Welt. Die Rundumbetreuung der Schwangeren aus der Region ist den Medizinern, Hebammen und Pflegekräften ein besonderes Anliegen, damit die Geburt für alle ein ganz besonderes individuelles Erlebnis wird.

Damit sich die werdenden Mütter und Väter ein Bild vor Ort machen können, öffnet Babytown am Sonntag, den 31.03., von 10.00 bis 14.00 Uhr außer der Reihe seine Türen. Es findet ein „Tag der offenen Tür“ in der Geburtsstation im 12. Stock des Klinikums Bielefeld Mitte statt.

Weiterlesen …

Bürger fragen, Ärzte antworten: Neues zur Darmkrebsvorsorge

Darmkrebs gehört zu den heimtückischsten Krankheiten: Die Betroffenen haben weder zu Beginn ihrer Erkrankung Schmerzen, noch während sich die Krankheit immer weiter im Körper ausbreitet. Wenn sich dann die ersten Symptome wie Blut im Stuhl bemerkbar machen, ist es meistens bereits zu spät. Darum ist Darmkrebs in Deutschland heute die zweithäufigste Todesursache bei den Krebserkrankungen. Lediglich 2,1 Prozent der Frauen und 2,3 Prozent der Männer gehen zur Vorsorge gegen Darmkrebs. Die allermeisten Menschen riskieren lieber den Tod.

 

Weiterlesen …

Bürger fragen - Ärzte antworten: Urticaria (Nesselsucht) - häufiger als man denkt: Über plötzlichen Juckreiz mit Quaddeln bis zur Atemnot

Am Mittwoch, den 13. März 2019, um 18.00 Uhr, referiert Prof. Dr. med. Isaak Effendy, Chefarzt der Hautklinik am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe über das Thema "Urticaria (Nesselsucht) - häufiger als man denkt: Über plötzlichen Juckreiz mit Quaddeln bis zur Atemnot". Die Veranstaltung richtet sich an Patienten, Angehörige und interessierte Bürger.

Weiterlesen …

Neuer kaufmännischer Direktor am Klinikum Bielefeld

Diplom-Kaufmann Maik Büscher wird zum 1. Juni 2019 neuer Kaufmännischer Direktor des Klinikums Bielefeld. Er folgt auf Ulrich Falk, der diese Position seit 2014 inne hatte. Herr Falk verlässt das Klinikum Bielefeld, um neue Aufgaben nahe seines Wohnortes zu übernehmen. Maik Büscher ist derzeit Leiter Konzerncontrolling und Unternehmensentwicklung der Paracelsus Kliniken Osnabrück.

Weiterlesen …