Ärzt*innen klären auf: Mehrsprachige Videos zum Thema Impfung!

Die Stadt Bielefeld hat mit Ärzt*innen aus der Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin des Klinikums Bielefeld unter der Leitung von Prof. Dr. Christoph Stellbrink  und der Hausarztpraxis Medicum Brake mehrsprachige Videos zum Thema Impfen produziert. Dadurch sollen Bielefelder*innen aufgeklärt und von den Vorteilen einer Impfung überzeugt werden.

Die Videos sind in deutscher, englischer, russischer, kurdischer, arabischer und türkischer Sprache zu finden. Sie greifen Unsicherheiten über Risiken der Impfung auf und widerlegen Mythen fachlich.

Die Kampagne ist ein weiterer Baustein der Bielefelder Impfkampagne, die noch mehr Menschen für eine Impfung gewinnen will und ihnen Sicherheit vermitteln soll. Ingo Nürnberger, Leiter des Krisenstabs: „Ich freue mich, dass wir Bielefelder Ärzt*innen für die Kampagne gewinnen konnten. Wir möchten die Menschen über die Impfung informieren. Sie sollen ein gutes Gefühl dabeihaben, sich impfen zu lassen. Wir hoffen, dass wir mit den Videos weiter zur Aufklärung beitragen können und so noch mehr Menschen erreichen.“

 

Hier gehts zu den mehrsprachigen Impfvideos!

Zurück