Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Klinikum Bielefeld lockert Besuchsregelung ab dem 20.07.2020

Ab heute (20.07.2020) ist es wieder möglich, dass unsere Patient*innen unter strengen Vorgaben Besuch empfangen können. Sollten Sie jemanden in einem unserer drei Standorte Klinikum Bielefeld Mitte, Bielefeld Rosenhöhe oder Klinikum Halle Westf. besuchen wollen, müssen Sie Folgendes beachten:

  • Besuche sind erst ab dem 3. Behandlungstag der/des Patient*in möglich und nur zwischen 15.00 und 19.00 Uhr. Die Besuchszeit beträgt maximal eine Stunde.
  • Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss ab Betreten bis zum Verlassen des Klinikums getragen werden.
  • Beim Betreten und Verlassen des Klinikums und des Patientenzimmers sind die Hände zu desinfizieren.
  • Eine Besuchserlaubnis erhält nur die Person, welche von der/dem Patient*in bei der Aufnahme benannt worden ist.
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen vorerst nicht als Besucher*innen ins Krankenhaus.
  • In den Zimmern der Patient*innen ist ein/e Besucher*in pro Patient*in zur gleichen Zeit möglich. Der Mindestabstand von 1,50m ist, wo immer es geht, einzuhalten und wir bitten, auf Körperkontakt zu verzichten.
  • Zudem gilt: Keine Handschuhe tragen, kein Betreten des Gebäudes mit Infektionskrankheiten, auf Hust- und Niesetikette achten!

Wichtig: Bitte nehmen Sie vor Ihrem Besuch die bestehenden Besuchs- und Hygieneregeln zur Kenntnis!

 

Ablauf des Besuchs:

  • Vor Ihrem Besuch müssen Sie ein Kurzscreening Formular ausfüllen. Das Screening Formular gilt als Besuchsausweis im Haus, zusätzlich erhalten Sie einen Aufkleber, der den Tag Ihres Besuchs kennzeichnet.
  • An der Information wird überprüft, ob Sie als Besucher*in von der/dem Patient*in angegeben wurdet.
  • Bei einem Besucherscreening wird bei Ihnen durch eine/einen Krankenhausmitarbeiter* in kontaktlos Fieber gemessen und das Screening wird fertiggestellt.
  • Sie erhalten einen Ausdruck der Besuchs- und Hygieneregeln, den Sie mitnehmen müssen.
  • Das Screening Formular, welches als Besucherausweis fungiert, muss mit Angabe der Zeit wieder abgegeben werden.

Bildliche Informationen zum Ablauf eines Besuchs finden Sie hier.
Eine arabische, persische, griechische, türkische, russische, polnische ode englische Übersetzung finden Sie hier.

Zurück