Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Stellenangebote

Unter dem Leitspruch „Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit“ steht das Klinikum Bielefeld für patientenorientierte und moderne Hochleistungsmedizin. An den drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle sichern über 2.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten. Pro Jahr werden in den 31 Fachkliniken und Instituten des Klinikums mehr als 53.000 stationäre und 88.000 ambulante Patienten behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über mehr als 1.140 Betten.


Video: Assistenzärzte im Klinikum Bielefeld - We want YOU #teildesganzen

Für Köln, Berlin oder Hamburg hat es nicht gereicht??? Ganz im Gegenteil: In OWL zu arbeiten ist schön und so kann der ein oder andere in seine Heimat zurückkehren! Als Assistenzarzt oder -ärztin im Klinikum Bielefeld. Incl. der Möglichkeit eines Stipendiums ab dem Physikum.
Werde #teildesganzen! Einfach auf das Video klicken oder direkt hier anschauen

Video: Pflegekräfte im Klinikum Bielefeld - We want YOU #teildesganzen

Wie war das?! heute schon mal Scheiße angepackt? Ein Job in der Pflege kann ganz schön anstrengend sein, aber vorallem macht er Spaß und bringt jeden Tag reichlich Abwechslung! Wir brauchen mehr von Euch #alltagshelden, denn ohne Euch geht es nicht! Werde #teildesganzen! Einfach auf das Video klicken oder direkt hier anschauen


Pulsschlag - Gesundheitsmagazin von Radio Bielefeld

Am Samstag,den 03.03.2018 beschäftigte sich der Pulsschlag mit dem Thema

Traumberuf Pfleger oder Krankenschwester. Hören Sie doch mal rein!


Aktuelle Stellenausschreibungen

Technische Sterilisationsassistenten (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte

TECHNISCHE STERILISATIONSASSISTENTEN (M/W/D) FÜR UNSERE ZENTRALE STERILGUTVERSORGUNGSABTEILUNG (ZSVA)

Ihre Aufgabe umfasst

  • die Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA
  • Sicherstellung der Sterilgutversorgung für alle Verbraucher der Kliniken
  • Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen
  • Motivierende und kooperative Zusammenarbeit
  • EDV-gestützte Dokumentation

Ideale Voraussetzungen für diese Aufgaben sind

  • Fachkundelehrgang 1 Technische/r Sterilisationsassistent/in, oder die Bereitschaft diesen zu belegen
  • Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung oder OP – Abteilung
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse in der EDV und technisches Verständnis

Was sie von uns erwarten können

  • Eine interessante und verantwortungsbewusste Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können
  • Einen modernen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet
Herr Bastian Ebmeier
Tel. 05 21. 5 81 - 19 04

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:
Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Herrn René Cranz
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Tel. 05 21. 5 81 - 28 50
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Assistenzarzt (m/w/d) für die Thoraxchirurgie
Wir suchen zum 01.01.2019 eine/n

Assistenzarzt (m/w/d) für die Thoraxchirurgie

Die ausgeschriebene Stelle ist geeignet

  • Für die thoraxchirurgische Weiterbildung
  • Für die Weiterbildung Basischirurgie (Common Trunk)
  • Für die Weiterbildung Allgemeinchirurgie im Rahmen einer Rotation in die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.
  • Stationsarzt mit pneumologischer oder chirurgischer Berufserfahrung

Das derzeitige Leistungsspektrum umfasst die komplette Thoraxchirurgie in Diagnostik und Therapie, mit dem Schwerpunkt in der onkologischen Thoraxchirurgie. Fortgeschrittene Tumorerkrankungen werden häufig mit multimodalen Therapiekonzepten behandelt. Die Klinik für Thoraxchirurgie ist Teil eines interdisziplinären Lungenzentrums. Das Lungenzentrum versorgt Patienten aus dem gesamten Raum Ostwestfalen Lippe.

Was wir von Ihnen erwarten

Wir wünschen uns einen engagierten Kollegen. Wir erwarten eine hohe fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten und Kollegen sowie wirtschaftliches Verständnis.

  • Sie versorgen die stationären thoraxchirurgischen Patienten
  • Sie sind auf allen Gebieten der Thoraxchirurgie operativ chirurgisch tätig
  • Sie nehmen an den fachübergreifenden Bereitschaftsdiensten mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie teil

Was wir Ihnen bieten

  • Leistungsstarkes Krankenhaus der Zentralversorgung (21 Disziplinen, 939 Betten), akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster und Kooperationspartner der Universität Bielefeld
  • Weiterbildungsermächtigung Thoraxchirurgie von 24 Monaten vorhanden
  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate-Common Trunk) vollumfänglich
  • Möglichkeit zur Rotation in der Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie
  • Umfassende thoraxchirurgische und endoskopische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit, auch wissenschaftlich zu arbeiten und zu promovieren
  • Unterstützung beim Besuch von Fortbildungen
  • Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Vergütung nach dem TV–Ärzte
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne

Herr Prof. Dr. A. Boseila
Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie
Telefon: 05 21. 5 81 - 38 51

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Klinikum Bielefeld gGmbH
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Arztsekretärin (m/w/d) für unsere Kliniken für Gefäßchirurgie / Thoraxchirurgie
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine

Arztsekretärin (m/w/d) für unsere Kliniken für Gefäßchirurgie / Thoraxchirurgie

Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen.

IHR AUFGABENFELD umfasst Kontakt zu den Patienten, organisatorische und administrative Aufgaben sowie zum überwiegenden Teil Schreibtätigkeiten.

Was wir von Ihnen erwarten

  • zeitliche Flexibilität bei der Wahrnehmung der verschiedenen Aufgaben, insbesondere für die ganztägige Vertretung im Chefarztsekretariat
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten
  • fundierte Kenntnisse im medizinischen Fachvokabular sowie Sicherheit in der Anfertigung und Formulierung der verschiedenen Schriftstücke
  • gute PC-Kenntnisse (MS-Office)

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz im Sekretariatsbereich
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Kontakt

Ihre fragen beantwortet Ihnen gerne

Frau Anja Grote
Chefarztsekretärin der Klinik für Thoraxchirurgie
Telefon: 05 21. 5 81 - 38 51


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Klinikum Bielefeld gGmbH
Personalreferat
Ingeborg Hellemann
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Elektromeister (m/w/d) als Standortleiter
Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt unbefristet

eine/einen Elektromeister / staatl. geprüfter Elektrotechniker (m/w/d)

als Standortleiter zweier Akutkliniken  in Vollzeit (38,5 Std./Woche).

Was wir von Ihnen erwarten

  • Mitwirken bei der Störungsannahme und -bearbeitung zu Räumen, Anlagen und Geräten
  • Mitwirken bei der Durchführung von Wartungs-, Prüfungs- und Instandsetzungsarbeiten an elektrotechnischen Anlagen im Bereich Gebäudeinstallation
  • Annahme und Erledigung von Aufträgen im Bereich DGUV-3-Prüfungen 
  • Fremdfirmenbetreuung in allen elektrotechnischen Belangen sowie Ausarbeitung und Abfragen von Angeboten in allen technischen Gewerken
  • Einhaltung von Qualitäts- und Leistungsstandards nach VDE 
  • Eventuelle Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Sicherstellung der Einweisung, Betreuung und Beaufsichtigung von Fremdfirmen in den vorhandenen Gewerken (sowohl in Instandhaltungsprojekten, als auch bei Errichtungs- und Modernisierungsarbeiten)
  • Organisation der TGA Gewerke mit Beauftragung der damit verbundenen externen Dienstleistungen
  • Sicherstellung mangelfreier Arbeitsergebnisse und ggf. die Korrektur von Arbeitsfehlern
  • Fachlich-technische Überwachung der Arbeitsausführung und des Arbeitsfortganges
  • Fachlich-technische Betreuung und Überwachung der Tätigkeiten des betreffenden Gewerkes
  • Übernahme der Funktion der Verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) nach DIN/VDE für das Bau- und Facility-Management
  • Umsetzung bzw. Einhaltung von Rechtsvorschriften, Betriebs- und Arbeitsanweisungen
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen und Prüfvorschriften zur Prüfung an überwachungsbedürftigen Anlagen in Abstimmung mit der zuständigen Führungskraft
  • Umsetzung, Beachtung und Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften
  • Kontinuierliche Mitwirkung bei der Umsetzung der elektrotechnischen Standards
  • Einhaltung brandschutztechnischer Vorgaben

Wir bieten Ihnen

  • Erfolgreich abgeschlossene Meisterausbildung im Bereich Elektrotechnik, staatl. geprüfter Elektrotechniker oder gleichwertig
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Betreiben und Instandhalten von haustechnischen Einrichtungen, insbesondere von TGA-Versorgungsanlagen 
  • Erfahrungen aus dem Krankenhausumfeld wünschenswert
  • Ausgeprägter technischer und analytischer Sachverstand
  • Mehrjährige Erfahrung in der Funktion als verantwortliche Elektro-Fachkraft ist wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich der Normen und Richtlinien der Elektrotechnik beim Bau und Betrieb von Krankenhäusern
  • Erfahrung im Brandschutz
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste, projektbezogene Arbeitsweise
  • Anwendung von MS Office, MS Project, und CAFM Systemen (z.B. vFM)
  • Durchsetzungsfähigkeit im operativen Bereich
  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sozialkompetenz
  • ausgeprägte Hands-on-Mentalität

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen

Herr Lars Matthiesen
Leiter Bau, Betriebs- und Medizintechnik

Telefon: 05 21. 5 81 - 23 00 


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Klinikum Bielefeld gGmbH
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Assistenzarzt (m/w/d) für unser Institut für Diagnostische Radiologie
Wir suchen einen engagierten

Assistenzarzt (m/w/d) für die Diagnostische Radiologie

Sie sind eine freundliche, aufgeschlossene Persönlichkeit, die Verantwortung im Team übernimmt. Sie bringen Erfahrung auf dem gesamten Gebiet der Radiologie mit und stehen zeitnah zur Verfügung.
Wir bieten das komplette Spektrum im Fachgebiet der Diagnostischen Radiologie und Intervention. RIS/PACS, digitale Radiographie, digitale Mammographie, Mammabiopsie, Sonographie 4 x CT (16 - 80 Zeilen) 2 x MRT (Herz-MRT und 3Tesla) und Flat-Panel-Angiographie wurden neu installiert.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Approbation und idealerweise eine erste Berufserfahrung von 2-3 Jahren in dem o.a. Bereich.
  • Teamfähigkeit und Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen.
  • Affinität zum Erlernen der Methodiken der diagnostischen Verfahren der Radiologie und entsprechender Verfahren der interventionellen Radiologie.

Wir bieten Ihnen

  • ein hochwertiges Angebot im Bereich der Fort-/und Weiterbildung mit einem abteilungsinternen Mentorenprogramm durch die Oberärzte.
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind.
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima.
  • einen langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung.
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten.
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst.
  • „Work-Life-Balance“ (Optional - Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten bzw. Wohnmöglichkeit auf dem Campusgelände)
  • regelmäßige interne Fortbildungen und Unterstützung externer Fortbildung. Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion und zu Gutachtertätigkeiten.
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle.

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der Chefarzt

Herr Prof. Dr. Gehl
Tel: 05 21. 5 81 - 27 00


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Personalreferat operative Kliniken
Frau Ingeborg Hellemann
Tel: 05 21. 5 81 - 25 12

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Oberarzt Radiologie (m/w/d)
In unserem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist zum 01.12.2018 folgende Stelle zu besetzen

Oberarzt (M/W/D)

Das Radiologische Institut verfügt über alle bildgebenden diagnostischen Verfahren und ist vollständig digitalisiert. Folgendes Spektrum steht Ihnen zur Verfügung: RIS/PACS, digitale Radiographie, digitale Mammographie, Mammabiopsie, Sonographie 4 x CT (16 - 80 Zeilen) 2 x MRT (Herz-MRT und 3Tesla) und Flat-Panel-Angiographie sowie C-Bogen wurden neu installiert.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie besitzen eine Facharztanerkennung für den Fachbereich der Radiologie
  • ein freundlicher und zugewandter Umgang mit Patienten und Personal ist für Sie selbstverständlich.
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein sind wichtige Eigenschaften von Ihnen.
  • lösungsorientiertes Arbeiten und Engagement zeichnet Sie aus.

Wir bieten Ihnen

  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Jobticket
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • zwei Kindertagestätten mit der Möglichkeit zu bilingualer Erziehung
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unserem Personalwohnhaus
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zu attraktiven betrieblichen Krankenversicherungen
  • Unterkunft in unserem Personalwohnheim
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie bspw. Yoga-Kruse, Pilates , etc.
  • Betriebliche Altersversorgung sowie die Möglichkeit zu vermögenswirksamen Leistungen

Im Rahmen des Aufbaus der medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld sind wir einer der drei Träger, die gemeinsam das Universitätsklinikum OWL bilden werden werden. Derzeit findet der Auswahlprozess statt, um die universitären Fachabteilungen auszuwählen. Seit dem 01.10.2018 befindet sich die medizinische Fakultät in Gründung.

Sie arbeiten in der Stadt Bielefeld. Bielefeld hat so viel Grün wie kaum eine andere deutsche Großstadt und wird als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe geschätzt – sowohl von den Bielefeldern als auch von den Menschen aus der Region. Die kurzen Wege in der Innenstadt, die Überschaubarkeit und der Teutoburger Wald samt 4.800 Hektar Stadtwald sowie der Tierpark Olderdissen als Ausflugsziele machen Bielefeld so attraktiv. Das Wahrzeichen der Stadt, die Sparrenburg, und markante öffentliche Plätze wie der Alte Markt in der historischen Altstadt oder der Siegfriedplatz im Bielefelder Westen sind sehr beliebt. Das Klinikum Bielefeld liegt inmitten dieser Attraktionen.

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Leiter des operativen Medizincontrollings

Chefarzt des Institutes für Diagnostische Radiologie
Herrn Prof. Dr. Hans Björn Gehl
Tel: 05 21. 5 81 - 27 00


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld gem. GmbH
Personalreferat operative Kliniken
Frau Bettina Bock

Tel: 05 21. 5 81 - 25 23

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

CHEFARZT (M/W/D)
Wir suchen zum 01.01.2019

CHEFARZT (M/W/D)

FÜR UNSERE ZENTRALE NOTAUFNAHME AM STANDORT BIELEFELD MITTE

Das Klinikum Bielefeld ist mit drei Standorten und insgesamt 1.100 Betten ein Haus der Maximalversorgung.

In unserer Zentralen Notaufnahme am Standort Bielefeld Mitte betreuen wir mit einem interdisziplinären Team jährlich etwa 40.000 Patientinnen und Patienten aus allen Fachgebieten in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen. Ab dem 01.01.2019 ist der ZNA eine Aufnahmestation angeschlossen, die eine optimale Betreuung der Patientinnen und Patienten garantiert.

Als zertifiziertes regionales Traumazentrum gewährleisten wir die Akutversorgung Unfallverletzter auf hohem klinischem Niveau und in unserer zertifizierten Chest Pain Unit erfolgt die hochwertige medizinische Versorgung von Patientinnen und Patienten mit unklarem Brustschmerz.

Was wir von Ihnen erwarten

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügen über die Zusatzweiterbildungen Notfallmedizin und Intensivmedizin. Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die die Akutversorgung von Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischen Niveau organisatorisch und medizinisch verantwortet und in der weiteren Versorgung eng mit unseren Fachabteilungen zusammenarbeitet.

Als Chefärztin/Chefarzt sind Sie direkt der Geschäftsführung zugeordnet. Sie übernehmen die Führung eines interdisziplinären Teams und sind verantwortlich für die Ausbildung der Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten im Bereich der Notfallversorgung.

Im Rahmen eines geplanten Neubaus der Notaufnahme können Sie Ihre Vorstellungen einbringen und die Prozesse mitgestalten.

Wir bieten Ihnen

  • eine der Bedeutung dieser Position entsprechende Vergütung
  • eine enge und faire Zusammenarbeit mit dem Klinikmanagement

Im Rahmen des Aufbaus der medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld sind wir einer der drei Träger, die gemeinsam das Universitätsklinikum OWL bilden werden werden. Derzeit findet der Auswahlprozess statt, um die universitären Fachabteilungen auszuwählen. Seit dem 01.10.2018 befindet sich die medizinische Fakultät in Gründung.

Sie arbeiten in der Stadt Bielefeld. Bielefeld hat so viel Grün wie kaum eine andere deutsche Großstadt und wird als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe geschätzt – sowohl von den Bielefeldern als auch von den Menschen aus der Region. Die kurzen Wege in der Innenstadt, die Überschaubarkeit und der Teutoburger Wald samt 4.800 Hektar Stadtwald sowie der Tierpark Olderdissen als Ausflugsziele machen Bielefeld so attraktiv. Das Wahrzeichen der Stadt, die Sparrenburg, und markante öffentliche Plätze wie der Alte Markt in der historischen Altstadt oder der Siegfriedplatz im Bielefelder Westen sind sehr beliebt. Das Klinikum Bielefeld liegt inmitten dieser Attraktionen und bietet Ihnen neben einem Arbeitsplatz in einem hoch motivierten Team, Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten, attraktive Altersvorsorge-Modelle noch viele weitere Vorteile. Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnungssuche behilflich und stehen ihnen mit weiteren Informationen zur Verfügung.

In unserer Zentralen Notaufnahme am Standort Bielefeld Mitte betreuen wir mit einem interdisziplinären Team jährlich etwa 40.000 Patientinnen und Patienten aus allen Fachgebieten in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen.

Kurzportrait

Ein sich im Aufbau befindendes festes Team aus Ärztinnen und Ärzten wird ergänzt durch die Rotationsassistentinnen und -assistenten unserer Fachabteilungen. Gemeinsam mit dem motivierten Team der Pflege erfolgen die initiale Diagnostik und Therapie der Patientinnen und Patienten. Angeschlossen wird ab 01.01.2019 eine Aufnahmestation, die eine optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten gewährleistet.

Räumlich direkt neben der Notaufnahme befindet sich die KV-Notfallpraxis, mit der wir eng zusammen arbeiten, um die Patientinnen und Patienten während der Praxisöffnungszeiten der richtigen Betreuung zuzuführen.

Derzeit planen wir den Neubau der Zentralen Notaufnahme im Erweiterungsbau, welcher vor der jetzigen Notaufnahme platziert wird (siehe Bild).

Kontakt

Für Fragen stehen Ihnen gerne der Geschäftsführer
Herr Michael Ackermann
Tel.: 05 21. 5 81 - 20 01

und die Leiterin der medizinischen Unternehmensentwicklung

Frau Dr. med. Alina Dahmen
Tel.: 05 21. 5 81 - 20 04

zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld
Michael Ackermann

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Ihr Aufgabe

  • Sie übernehmen die Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG relevanten Sachverhalte fallbegleitend und anhand der Krankenunterlagen.
  • Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation und vermitteln DRG-relevante Sachverhalte in den Kliniken.
  • Sie arbeiten mit der externen Qualitätssicherung zusammen.

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (z. B. in der Krankenpflege oder als Medizinische Fachangestellte) mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum MDA mit Ausbildung im Bereich klinisches Kodieren mit Berufserfahrung.
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115b SGB V.
  • sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen und einer gängigen DRG-Software.
  • die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • gute Weiterbildungsperspektiven
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • leitungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle
  • vergünstigtes Großkundenabo für den öffentlichen Nahverkehr

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Leiter des operativen Medizincontrollings

Herr Florian Morling
Tel.: 05 21. 5 81 - 21 16


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
Frau Worobic
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 21
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Leitung Personal - Head of HR (m/w/d)

Für unsere Abteilung, am Standort Bielefeld, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Leitung Personal - Head of HR (m/w/d)

Wir bieten Ihnen eine leitende Position mit Entwicklungsmöglichkeit, in der Sie in enger Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Direktion und der Geschäftsführung die Organisation und Entwicklung des Personalmanagements übernehmen. Unterstützt werden Sie hierbei von einem Stellvertreter und einem Team von 20 Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben & Verantwortlichkeiten

  • Bereitstellung einer effizienten HR- Business-Strategie, für die die Standorte Bielefeld, Rosenhöhe und Halle mit Schwerpunkt Recruiting-, Performance und Talentmanagement
  • Transfer der Recruiting- und Businessstrategie unter Berücksichtigung bestehender Strukturen und aktueller Interessen unter Berücksichtigung politischer und gesetzlicher Entwicklungen.
  • Verantwortungsübernahme für personalrechtliche Aspekte und Fragestellungen
  • Umsetzung einer effizienten lösungsorientierten und vertrauensvollen Zusammenarbeit
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretern
  • Mitwirkung an Weiterbildungsmaßnahmen und Mitarbeit beim Aufbau einer strategischen Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern
  • Bildung der Schnittstelle zwischen der Geschäftsleitung und der Personalabteilung
  • Erstellung einer jährlichen Personalkostenplanung und Verantwortung für das Personalcontrolling

Was wir von Ihnen erwarten

  • abgeschlossenes Hochschulstudium BWL, HR, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung im HR- Management mit Führungsverantwortung
  • ausgeprägte Führungskompetenz und umfassende arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz und ergebnisorientierten Bewältigungsstrategien
  • Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten in allen Situation
  • Engagement, Kreativität und die Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren
  • Erfahrungen im Gesundheitswesen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • vorteilhaft sind Kenntnisse im Tarifrecht öffentlicher Dienst sowie Erfahrungen bei der Erstellung von Dienst- und Arbeitszeitmodellen mit Schicht- und Bereitschaftsdienst

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der Geschäftsführer
Herr Michael Ackermann
Tel.: 05 21. 5 81 - 20 01


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Michael Ackermann
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Für unsere Personalabteilung suchen wir für die Nachfolgeregelung ab 01.04.2019 in Vollzeit einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Haben Sie Spaß daran...

  • ein Teil eines Teams für den reibungslosen Ablauf der administrativen Personalprozesse zu sein
  • als kompetenter Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter in abrechnungsrelevanten Fragestellungen zu fungieren
  • verantwortlich die monatliche Entgeltabrechnung für einen festen Mitarbeiterkreis durchzuführen
  • Erfassung und Pflege der Personalstammdaten, sowie das gesamte Bescheinigungswesen zu erledigen
  • Arbeitsverträge und Vertragsänderungen/-ergänzungen zu erstellen
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Behörden, Ämtern und anderen externen Stellen durchzuführen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, optimaler weise eine zusätzliche Fachausbildung (z.B. Personalfachkaufmann bzw. -frau) oder eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Personal
  • mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position inkl. Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Personalbetreuung, wünschenswert im Gesundheitswesen (Klinikbereich)
  • gute Kenntnisse in allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • Kenntnisse im Bereich bAV und Zusatzversorgung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit einem Entgeltabrechungssystem - idealerweise KIDICAP/Ppay
  • fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht und im öffentlichen Tarifrecht 
  • souveränes Beherrschen von MS-Office
  • ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung sowie das Selbstverständnis als interner Dienstleister in der Personalbetreuung tätig zu sein

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der Leiter der Personalwirtschaft
Herr René Cranz
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 01


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Personalmanagement
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Reinigungskräfte (m/w/d) (RG)

Die Reinigungsgesellschaft (RG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Rosenhöhe

REINIGUNGSKRÄFTE (M/W/D)

Die Stellen sind in Voll- und Teilzeit und befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabenfeld umfasst die Unterhaltsreinigung auf den Stationen sowie in den Funktionsbereichen im Klinikum Rosenhöhe.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Aufgeschlossenheit
  • Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten

Sie erhalten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung.

 

Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen

Frau Anke Seruneit
Tel. 05 21. 9 43 – 70 46

gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

Reinigungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Mitarbeiter (m/w/d) für den Verwaltungsdienst im Springerpool Notaufnahme (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum 01.12.2018 am Standort Klinikum Bielefeld Mitte einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Verwaltungsdienst im Springerpool Notaufnahme

  • Sie übernehmen an den Wochenenden Freitag bis Sonntag, Feiertagen und Vorfeiertagen den Verwaltungsdienst von 21:45 Uhr bis 01:00 Uhr in der Notaufnahme Klinikum Bielefeld Mitte.
  • Einsatz mindestens 1mal im Monat.
  • Teilzeitkraft auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 €-Job).
  • Beschäftigung für 6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ihr Aufgabenfeld

  • Erste/r direkte/r oder telefonische/r Ansprechpartner/in für interne und externe Kunden/innen.
  • Administrative Aufnahme der Notfallpatienten ins KIS, Bearbeitung der Ambulanzdisposition.

 Wir wünschen uns von Ihnen

  • Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit, professionelles kundenorientiertes Auftreten.
  • Bereitschaft sich schnell und umfassend in das neue Arbeitsgebiet einzufinden und in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten.
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office.
  • 18 Jahre alt, telefonisch erreichbar, flexibel

 Vergütung: 10,00 € pro Stunde.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Karl-Heinz Achtert unter 05 21. 5 81 - 22 05 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 31.10.2018 an:

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Technische Sterilisationsassistenten (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte einen

TECHNISCHE STERILISATIONSASSISTENTEN (M/W/D) FÜR UNSERE ZENTRALE STERILGUTVERSORGUNGSABTEILUNG (ZSVA)

Ihre Aufgabe umfasst

  • die Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA
  • Sicherstellung der Sterilgutversorgung für alle Verbraucher der Kliniken
  • Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen
  • Motivierende und kooperative Zusammenarbeit
  • EDV-gestützte Dokumentation

Ideale Voraussetzungen für diese Aufgaben sind:

  • Fachkundelehrgang 1 Technische/r Sterilisationsassistent/in, oder die Bereitschaft diesen zu belegen
  • Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung oder OP – Abteilung
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse in der EDV und technisches Verständnis

Was sie von uns erwarten können:

  • Eine interessante und verantwortungsbewusste Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können
  • Einen modernen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Herr Bastian Ebmeier Tel. 05 21. 5 81 - 19 04

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2018 an:

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Herrn René Cranz
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Mitarbeiter Patientenbegleitdienst (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum 01.09.2018 für den Patientenbegleitdienst am Standort Klinikum Bielefeld Mitte einen

Mitarbeiter (m/w/d)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

Ihr Aufgabenfeld ist der Transport und die Begleitung von Patienten zwischen den Stationen und Funktionsbereichen von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:45 Uhr bis 18:30 Uhr.

IDEALE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIESE AUFGABEN SIND:

  • Sie sind engagiert, freundlich mit einer strukturierten, flexiblen und selbständigen Arbeitsweise
  • Wünschenswert wäre eine Ausbildung als Rettungshelfer, ansonsten Bereitschaft zur Qualifikation zum Rettungshelfer
  • Wir erwarten aktive Mitarbeit im Team und Kooperationsbereitschaft.

Was sie von uns erwarten können:

  • Eine interessante und verantwortungsbewusste Aufgabe.
  • Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima

Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Viktoriya Frankenberg unter der Telefonnummer 05 21. 5 81 - 17 71 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.09.2018 an:

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Servicekraft (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum 01.09.2018 für die Bettenzentrale am Standort Klinikum Bielefeld Mitte eine

Servicekraft (m/w/d)

Die Stelle  ist als Teilzeit-Stelle (20,00 Std.) mit  einer Arbeitszeit von Montag bis Sonntag zu besetzen.

Ihr Aufgabenfeld umfasst den Bettentausch auf den Stationen, die Bettenbereitstellung in den Funktionsbereichen, das Betten abziehen sowie das reinigen von Betten und Nachtschränke.

Wir erwarten von Ihnen

  • Aufgeschlossenheit,
  • Flexibilität,
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten

Sie erhalten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe NRW.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Jörg Boedecker unter 05 21. 5 81 - 28 52 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.09.2018 an:

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Versorgungsassistent (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte einen

Versorgungsassistenten (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit.

Ihre Aufgabe umfasst u.a. die Warenannahme, Verräumung der Waren im Zentrallager, Kommissionierung der bestellen Waren und die Belieferung der Stationen, Funktionsbereiche usw.


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung im Bereich Lagerlogistik
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten
  • Organisationsgeschick
  • kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Ein sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen und eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbare Fortbildung sind wünschenswert.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2018 an die nebenstehende Adresse.

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Teamleitung Technische Gebäudeausrüstung (m/w/d)

Als Teamleitung TGA stellen Sie mit Ihren fundierten Fachkenntnissen die Betriebsführung und Überwachung von gebäudetechnischen Anlagen an unseren Klinikstandorten sicher.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung Technische Gebäudeausrüstung (m/w/d)

Sie achten auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und finden auch in schwierigen Situationen passende Lösungen.

Fachlich führen Sie die Mitarbeitenden in den Gewerken Heizung-, Klima-, Lüftungstechnik, Sanitärtechnik, Kälte- und Dampfversorgung sowie allgemeine Mechanik und Tischlerei und übernehmen prioritätsabhängig die Einsatzkoordination des technischen Personals.

Die selbständige Organisation zur Durchführung von Prüfungs-, Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im laufenden Betrieb ist für Sie auf Grund Ihrer Erfahrung „Tagesgeschäft“.

Weitere Aufgaben sind:

  • Zusammenarbeit mit Fremdfirmen sowie Ingenieurbüros und    Behörden
  • Optimierung des Energiemanagements sowie Strukturierung
  • der Gebäudeleittechnik
  • Verantwortliche Mitarbeit bei Planung, Ausschreibung und 
  • Budgetkontrolle bei Neu- und Umbauprojekten
  • selbstständige Erarbeitung von Leistungsverzeichnissen für klein-und mittelgroße Baumaßnahmen
  • Fundierte Berufserfahrung aus dem Betrieb, der Planung, 
  • Instandhaltung oder dem Bau von gebäudetechnischen
  • Anlagen sowie deren Optimierung
  • Beratung der Krankenhausleitung in Fragen der Haus- und 
  • Betriebstechnik
  • Verantwortliche Einhaltung aller sicherheitstechnischer und
  • hygienetechnischer Vorschriften im Verantwortungsbereich
  • (DVGW, TrikwV, BetrSichV)
  • Organisation und Überwachung der Prüfung von RLT  
  • Anlagen nach DIN 1946/IV und VDI 6022
  • Fachliche Bewertung und Überwachung hygienischer 
  • Aspekte der Trinkwasserinstallation
  • Planung / Dokumentation von Umbauten am Trinkwassernetz

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (m/w) bzw. Bachelor/ Master der Versorgungs- und Gebäudetechnik oder Krankenhausbetriebstechnik oder abgeschlossene Ausbildung als Meister / Techniker (m/w) in einem Handwerksberuf, vorzugsweise Heizung-Lüftung-Sanitär, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitsbereich oder im Bereich des Gebäudemanagements
  • Gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Vorgänge zu analysieren (Gewerke übergreifend)
  • Gute Kenntnisse aller relevanten Gesetze, Normen und Vorschriften und deren Überwachung auf Einhaltung sowie ein sicherer Umgang mit MS-Office und CAFM-Systemen
  • Gute Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Führungserfahrung, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und ausgeprägtes Kostenbewusstsein

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • leistungsgerechte Entlohnung nach TVÖD-K
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

 

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne unser Technischer Leiter,

Herr Lars Matthiesen
Telefon: 05 21 . 581 - 23 00
E-Mail: lars.matthiesen@klinikumbielefeld.de

Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Frau Worobic
Personalmanagement

Telefon: 05 21. 5 81 - 25 21
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Chefarztsekretärin / Schreibdienst / Anmeldung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Chefarztsekretärin / Schreibdienst / Anmeldung (m/w/d)

die auch im Rahmen des Schreibdienstes und der Anmeldung tätig ist, für unsere Klinik für Strahlentherapie.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Organisationsgeschick für die vielfältigen Anforderungen im Bereich eines Chefarztsekretariates – u. a. bei Terminabsprachen und der Aufnahme von Patienten
  • Schreibtätigkeiten im allgemeinen Rahmen der Klinikanforderungen
  • eine Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz und Kommunikationsvermögen
  • gute PC-Kenntnisse (MS Office-Programme/ Literaturverwaltung)
  • fundierte Kenntnisse in der medizinischen Terminologie sowie Sicherheit in der Anfertigung und Formulierung von Arztbriefen und sonstigen Schriftstücken
  • gutes Einfühlungsvermögen in die Anliegen der Patienten und der Mitarbeiter der Abteilung
  • gerne Vorerfahrungen als Arzthelferin oder Medizinische Fachangestellte, z.B. bei einem niedergelassenen Arzt oder in einer sonstigen medizinischen Einrichtung

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne

Herr Prof. Dr. Peter Hirnle
Tel: 05 21. 5 81 - 2900
E-Mail: peter.hirnle@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Personalressort
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Medizinische Fachangestellte bzw. Arztsekretärin (m/w/d)

Zur Unterstützung der Ambulanz und des Sekretariates in unserer unfallchirurgischen Klinik suchen wir ab sofort eine/n

Medizinische Fachangestellte bzw. Arztsekretärin (m/w/d) für die Unfallchirurgie

Ihr Aufgabenfeld umfasst Tätigkeiten in der Patientenaufnahme, im Schreibbüro sowie die Assistenz bei der medizinischen Versorgung der unfallchirurgischen Patienten.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
  • mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich der Orthopädie / Unfallchirurgie
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten
  • fundierte Kenntnisse im medizinischen Fachvokabular sowie Sicherheit in der Anfertigung und Formulierung der verschiedenen Schriftstücke
  • gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Erfahrung im berufsgenossenschaftlichen Schriftverkehr ( BG ) wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Selbstständiges Durchführen von Blutabnahmen zu den Sprechstundenzeiten

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen  Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten 
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne die Chefarztsekretärin

Frau Ute Kobel
Tel.: 05 21. 5 81 - 31 11
ute.kobel@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Personalreferat operative Kliniken
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort Halle einen

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) für den Bereich Innere Medizin und Geriatrie

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • gerne Berufserfahrung in dem jeweiligen Fachgebiet, aber Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • freundliches Auftreten
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzangebote für die persönliche Krankenversicherung
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in engagierten Teams
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz
  • regelmäßige interne Fortbildungen

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne

Frau Maria Heckmann, Pflegedienstleitung
Tel.: 0 52 01 . 1 88 - 90 02
maria.heckmann@klinikumhalle.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Personalmanagement
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Mitarbeiter MDK Management (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Mitarbeiter MDK Management (m/w/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Bearbeitung und Bewertung von Prüfanfragen der Kostenträger
  • Sie führen Fallbesprechungen mit DRG-verantwortlichen Ärzten und dem MDK durch
  • Sie erstellen Stellungnahmen und med. Begründungen im Datenträgeraustausch mit den Kostenträgern
  • Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Behandlungsdokumentation
  • Sie sind 1 x wöchentlich an unserem Standort Halle/Westfalen tätig

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Klinische Kodierung, Medizin/Pflege (z.B. Krankenpfleger/-in), Medizinische Dokumentationsassistenz oder Krankenversicherung mit Schwerpunkt Krankenhausabrechnung
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft und praktische Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK
  • umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnungsprüfung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen sowie fundierte Kenntnisse im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, der FPV und DKR
  • sichere Anwendung gängiger MS-Office-Produkte
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten gegenüber den Kostenträgern und eigenverantwortliches Arbeiten

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr engagierten und innovativen Team
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle
  • preisgünstige Großkundentickets für die Nutzung des ÖPNV
  • betriebliche Krankenzusatzversicherungsangebote

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Herr Morling
Leiter operatives Medizincontrolling
Tel.: 05 21. 5 81-21 16 


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Frau Rosemarie Worobic
Personalmanagement
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Assistenzarzt (m/w/d) HNO

Eine der größten HNO-Kliniken Deutschlands sucht zum nächst möglichen Termin einen Assistenzarzt (m/w/d)

Assitenszarzt (m/w/d) HNO

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN
Wir wünschen uns von Ihnen als Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung im Bereich Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde:

  • eine Approbation als Ärztin / Arzt
  • Begeisterung für das Fach Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Interesse und Engagement in Fort- und Weiterbildung
  • Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag nach demTV-Ärzte/VKA
  • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnhäusern
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion, Habilitation und zu Gutachtertätigkeiten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Chefarzt Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Holger Sudhoff, FRCS, FRCPath
Tel.: 05 21. 5 81 - 33 01


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Personalreferat
Ingeborg Hellemann
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Projektmitarbeiter Digitalisierung "KIS Super User" (m/w/d) in Vollzeit

Zum 01.10.2018 suchen wir einen

Projektmitarbeiter Digitalisierung "KIS Super User" (m/w/d) in Vollzeit

Zur Umsetzung unseres Großprojekts Digitalisierung klinischer Prozesse und Dokumentation an den Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Rosenhöhe und Halle suchen wir Sie als Projektmitarbeiter. In dieser verantwortungsvollen Position agieren Sie als Schnittstelle zwischen der IT-Abteilung und den Mitarbeitern auf den Stationen und in den Fachabteilungen.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Konzeption und Beratung der Stationen und Fachabteilungen
  • Prozessbegleitung in der Digitalisierungsphase
  • Erarbeitung verbesserter Workflows mittels Informationstechnologie
  • Erarbeitung von Schulungskonzepten wie zum Beispiel E-Learning-Angeboten
  • Koordination und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Je nach Qualifikation eigenständige Teilprojektplanung und –Durchführung


WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Wir erwarten von Ihnen eine pflegerische-, medizinische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im Krankenhaus.
  • Von Vorteil ist ein Abschluss im Bereich Pflege , Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Computern und anderen digitalen Medien.
  • Außerdem haben Sie Erfahrung in der Prozessbeschreibung im Krankenhaus und in der Anwenderschulung.
  • Sie sind fähig, Ihre Ergebnissen zu präsentieren, und überzeugen durch ausgeprägte soziale Kompetenzen.
  • Es ist von Vorteil, wenn Sie bereits Kenntnisse mit einem Krankenhausinformationssystem und Erfahrung bei Digitalisierungsprojekten gesammelt haben.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • einen Arbeitsplatz mit Perspektive
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • flexible Arbeitseinsätze
  • angemessene Entlohnung nach TVöD-K
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ermäßigte Tickets für den ÖPNV

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Herr Thierling
Ressortleiter IT-Infrastruktur
Telefonnummer: 05 21. 5 81- 21 80


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Referent (m/w/d) Fundraising im Team der Unternehmenskommunikation

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team der Unternehmenskommunikation einen

Referent (m/w/d) Fundraising

IHR AUFGABENGEBIET

  • Arbeitsbereich Spendenakquise: Planung und Entwicklung von Spendenaktionen und Spendenkampagnen, Mailings an ausgewählte Zielgruppen etc.
  • Akquisition, Betreuung und Bindung der Spender
  • Arbeitsbereich Online-Fundraising: Aufbau- und Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs Online-Fundraising & Online-Marketing: Fundraisingspezifische Betreuung der Klinikum Bielefeld Website, Aufbau und Umsetzung von Newslettern
  • Arbeitsbereich Antragsfundraising: Recherche nach Fördermöglichkeiten und Kontaktaufbau zu Drittmittelgebern & Stiftungen, Unterstützung und Begleitung der Förderanträge der Projekte und Einrichtungen, Kontaktpflege der Ressourcengeber


WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium
  • Ausgeprägtes Koordinations-, Kooperations- und Kommunikationsvermögen
  • Freundliches, überzeugendes und sicheres Auftreten
  • Selbstständiges Arbeiten & hohes Verantwortungsbewusstsein
  • flexible, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit einem zielgerichteten, kreativen und kommunikationsstarken Arbeitsstil

 

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • eine interessante Einstiegsstelle ins professionelle Fundraising, interne Einarbeitung und externe Weiterbildung
  • Mitarbeit im engagierten Team der Unternehmenskommunikation, das gemeinsam mit Ihnen den neuen Bereich aufbaut
  • eine Vergütung entsprechend der Qualifikation mit 20 Stunden (Teilzeit), zunächst befristet auf 2 Jahre mit Perspektiven
  • Möglichkeiten der Fortbildung

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Axel Dittmar
Kliniksprecher/Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon:    05 21. 5 81 - 20 81


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Dipl. Ing./ Architekt/ Bauingenieur (m/w)

Für unseren Geschäftsbereich Bau, Betriebs- und Medizintechnik suchen wir

DIPL.-INGENIEUR / ARCHITEKT / BAUINGENIEUR (m/w)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Sie übernehmen die Projektleitung von Neu- und Umbauten,
  • Sie sind eigenständig und im Team für die Entwicklung, Planung und Realisierung von komplexen Projekten zuständig,
  • Sie sind der verantwortliche Ansprechpartner für den Bauherren sowie die Auftragnehmer und Fachingenieure.
  • Sie tragen die Verantwortung für die Koordination Ihrer Projekte inkl. Projektentwicklung und Nutzerabstimmung, sowie Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrolle
  • Sie erstellen eigenverantwortlich Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnisse für Ihre Projekte
  • Ihnen obliegt das Vertragsmanagement nach HOAI, VgV, VOB

 

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur, oder Bauingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation, wie z.B. Bautechniker.
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Leitung von „gewerkeübergreifenden“ Baumaßnahmen, idealerweise im Krankenhausumfeld.
  • Sie haben Erfahrung bei der Erstellung von Projektkalkulationen sowie in der Terminplanung von Projekt-, Planungs- und Bauabläufen und der Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Sie haben ein sicheres Auftreten bei der Verhandlungsführung und Auftragsvergabe,
  • Sie verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und überdurchschnittliches Engagement,
  • Sie sind integrationsfähig, haben Organisationstalent und denken zielorientiert,
  • Sie besitzen eine engagierte, selbstständige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation
  • Sie haben bereits praktische Erfahrungen in Bauleitungen von mittleren bis größeren Projekten

 

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Lars Matthiesen
Leiter Bau, Betriebs- und Medizintechnik
Telefon: 05 21. 5 81 - 23 00


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Leitung OP-Management (m/w)

Für unsere Standorte Bielefeld-Mitte, Bielefeld Rosenhöhe und Halle/Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine berufserfahrene

LEITUNG OP-MANAGEMENT (M/W)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Strategische und operative Leitung des Arbeitsbereichs an allen drei Standorten Bielefeld-Mitte, Bielefeld-Rosenhöhe und Halle/Westfalen
  • Verantwortung für Aufbau- und Ablauforganisation der OP-Bereiche, die Schnittstellen-Koordination mit anderen Abteilungen und Funktionsbereichen sowie Durchsetzung von Hygienevorgaben.
  • Prozessorientiertes Qualitäts- und das Personalmanagement 
  • Qualitäts- und Risikomanagement
  • Organisation und regelmäßige Durchführung von OP-Konferenzen
  • Bereitstellung bzw. Optimierung von Leistungskennzahlen bzw. OP-Prozesscontrolling sowie die Sicherstellung eines kontinuierlichen Kontrollsystems (OP Reporting).
  • Steuerung des OP auf Basis OP-Statut

Organisatorisch ist die Leitung OP-Management als Stabstelle der Geschäftsführung direkt unterstellt und unterliegt deren direkter Weisung. Im Rahmen der durch die Geschäftsführung übertragenen Kompetenzen hat sie die Aufgabe, alle notwendigen Entscheidungen zu treffen sowie Maßnahmen einzuleiten, um einen reibungslosen und wirtschaftlichen Ablauf des OP-Programms zu gewährleisten. Sie verfügt über Entscheidungskompetenzen in allen Fragen der Organisation, Planung sowie medizinischer Dringlichkeiten der OP-Programme.

Was wir von Ihnen erwarten

Idealerweise verfügen Sie über

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege-/Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation und über mehrjährige Berufserfahrung in Leitungsaufgaben im Pflegebereich, speziell im OP-Bereich bzw. Fachgesundheit- und Krankenpfleger/in für den Operationsdienst oder Anästhesie mit mehreren Jahren spezieller Berufs- und Führungserfahrung im OP-Management oder
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Anästhesie oder einer chirurgischen Disziplin, ergänzt um nachgewiesene Qualifikationen speziell im OP-Management,

verbunden mit

  • Erfahrung in Führung und Weiterentwicklung eines OP-Managementsystems/OP-Statuts
  • Vertrautheit mit übergeordneten Abläufen von Akut-Krankenhäusern bzw. in der Analyse und Strukturierung damit verbundener Organisations- bzw. Prozessfragen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Konfliktlösungspotenzial und Empathie
  • Eigeninitiative und Organisationsgeschick sowie ein hohes Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • gute Weiterbildungsperspektiven
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Geschäftsführer
Herr Michael Ackermann, Tel.: 05 21. 5 81 - 20 01
michael.ackermann@klinikumbielefeld.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Personalreferat
Ingeborg Hellemann
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 12

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Ausbildungsplatz als Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Wir suchen zum 01.08.2019 einen Auszubildenden (m/w)

zum Kaufmann / zur Kauffrau im Gesundheitswesen

  • eine dreijährige, strukturierte Ausbildung in einem modernen, qualitätsorientierten Betrieb
  • ein umfangreicher Einblick in die vielfältigen Bereiche einer Krankenhausverwaltung
  • ein interessanter, praxisorientierter Ausbildungsplatz mit staatlich anerkanntem Abschluss vor der IHK


Was wir von Ihnen erwarten

  • Abschluss der Höheren Handelsschule, Fachhochschulreife
  • Abitur oder eine gleichwertige Schulbildung mit guten Noten
  • Bereitschaft zum Einsatz an allen drei Standorten
  • Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • eine Ausbildung in einem prosperierendem Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • eine Ausbildungsvergütung nach TVAöD BT BBiG
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • vergünstigtes Jobticket für die Nutzung des ÖPNV

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet:
Frau Rita Rasche
Ausbildungsbeauftragte
Personalabteilung

Tel. 05 21. 5 81 - 25 14

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die:
Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung

oder an

Klinikum Bielefeld gGmbH
Postfach 10 26 52
33526 Bielefeld


Assistenzarzt ( m/w)

für die Klinik für Gastroenterologie suchen wir zum 01.10.2018 eine/n

ASSISTENZARZT ( M/W)

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine Approbation als Ärztin / Arzt
  • Begeisterung für das Fach Gastroenterologie
  • Interesse und Engagement in Fort- und Weiterbildung
  • Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • umfangreiche Möglichkeiten aller endoskopischen Verfahren bei modernster apparativer Ausstattung u.a. (digitale Cholangioskopie, Laserlithotrypsie, Ballonenteroskopie, EUS) sowie Abdomensonographie
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsklima in einem jungen, hochmotivierten Team
  • eine nach modernsten medizinischen Erkenntnissen erbaute und eingerichtete Endoskopieabteilung
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag nach demTV-Ärzte/VKA
  • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnhäusern
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion und zu Gutachtertätigkeiten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
Chefarzt Prof. Dr. med. Jan Heidemann
Tel.: 05 21. 5 81 - 39 01

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Personalmanagement
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Bauzeichner /-in (Hochbau)

Zur Verstärkung unseres Bau- und Planungsteams in der Abteilung Technik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

BAUZEICHNER /-IN (Hochbau)

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie passen gut zu uns, wenn Sie über eine mindestens fünfjährige Praxiserfahrung in Planungs- und Architekturbüros verfügen, flexibel sind und unseren hohen Gestaltungsanspruch teilen.
  • Unabdingbar sind professionelle Anwendungskenntnisse von AUTOCAD ADT bzw. PALLADIO, AVA Software,  
  • sowie die sichere Anwendung von MS Office Produkten.
  • Erfahrungen beim Aufmaß von Bestandsbauwerken und Baustellen,
  • das Anfertigen von Bestandszeichnungen und von Detailplänen für den Innenausbau und den Möbelbau sollten Ihnen vertraut sein.
  • Erfahrungen in der Krankenhausgebäudeplanung sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

  • Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • sowie ein breites, vielfältiges Aufgabenspektrum bei der Betreuung von Baumaßnahmen
  • Eine leistungsgerechte Zahlung nach TVöD-K.
  • Zusätzlich eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Ein langfristige Perspektive
  • Plätze in der betriebseigenen Kindertagesstätte
  • Vergünstigtes Großkundenabo für den Personennahverkehr

Kontakt

Rückfragen zum Arbeitsbereich gerne an 
Lars Matthiesen , Leiter Bau, Betriebs- und Medizintechnik
Tel. 05 21. 5 81 - 23 00


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:


Klinikum Bielefeld
z.Hd. Frau Worobic
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Intensivstation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit am Standort Mitte und Standort Rosenhöhe einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere chirurgische, internistische und interdisziplinäre Intensivstation

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • Patientenbedürfnisse erfassen und die Eigenständigkeit fördern
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • eine gute Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne

die Pflegedirektion
Tel.: 05 21. 5 81 - 10 01


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für den Palliativbereich

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit am Standort Klinikum Bielefeld Mitte einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für den Palliativbereich

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • Patientenbedürfnisse erfassen und die Eigenständigkeit fördern
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne

die Pflegedirektion
Tel.: 05 21. 5 81 - 10 01


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Notaufnahme

Wir suchen für den Standort Klinikum Bielefeld Mitte

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Notaufnahme

Was wir von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Nach Möglichkeit haben Sie mehrjährige Berufserfahrung
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Fachliche Kompetenz, Flexibilität, Engagement und Motivation
  • Kooperationsbereitschaft und Koordinationsvermögen, auch in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und externen Kunden
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Qualitätsorientiertes Handeln im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems

Wir bieten Ihnen

  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne

Joachim Kwiotek
Tel.: 05 21. 5 81 - 10 03


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Diätassistent / Diabetesberater (m/w) in Teilzeit

Wir suchen zum 01.07.2018 für das Klinikum Rosenhöhe eine(n)

Diätassistenten / Diabetesberater (m/w)

Die Stelle hat einen Umfang von 50 % (19,25 Wochenstunden) und wird unbefristet besetzt. Es ist zudem erforderlich, dass Sie in Zeiten von Urlaubs- und Krankheitsvertretung für einen begrenzten Zeitraum in Vollzeit arbeiten.

Das Klinikum Rosenhöhe behandelt Patienten in den Kliniken Innere Medizin, Rheumatologie, Chirurgie, Geriatrie, Haut und Augen.

  • Sie übernehmen die allgemeine Ernährungsberatung, schwerpunktmäßig in den Kliniken Innere Medizin, Rheumatologie, Chirurgie und Geriatrie.
  • Sie beraten unsere Patienten mit Diabetes (Typ 1 und Typ 2) einschließlich Einstellung und Schulung, bei Hyperurikämie sowie rheumatischen Erkrankungen und führen Ernährungstherapien bei Mangelernährung (orale und enterale Ernährung) durch.
  • Sie erarbeiten Schulungsmaterial und sind sicher im Umgang mit relevanten Computerprogrammen zur Therapieplanung und Informationsübermittlung.


Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie sind ausgebildete/r Diätassistent/in
  • Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung als Diabetesberater/in bzw. bringen die Bereitschaft zur Fortbildung zur/zum Diabetesberater/in mit.
  • Sie haben ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie sind teamfähig, haben Organisationstalent und sind in der Lage selbständig zu arbeiten.


Was wir Ihnen bieten

  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD-K,
  • eine attraktive Altersvorsorge
  • individuelle Angebote für Krankenzusatzversicherung
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • ein familienfreundliches Teilzeitmodell

Kontakt

Klinikum Bielefeld Rosenhöhe
An der Rosenhöhe 27
33647 Bielefeld
Tel. 05 21. 9 43 - 0


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld gem. GmbH
Personalabteilung, Frau Worobic
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Vorzugsweise nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Audiologin, Ingenieurin/Physikerin, Akustikerin oder entsprechend (m/w)

Das Klinikum Bielefeld ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für stationäre, ambulante und präventive Medizin. Mit über 1.300 Betten und ca. 2.600 Mitarbeitern ist das Klinikum Bielefeld einer der größten und leistungsfähigsten Arbeitgeber der Region.

Im Klinikum Bielefeld sucht die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt (ab 01.06.2018) eine/n

Audiologin, Ingenieurin/Physikerin, Akustikerin oder entsprechend (m/w)

Die Klinik verfügt über 120 Betten und versorgt jährlich ca. 6000 stationäre Patienten. Darüber hinaus nimmt die Klinik auch an der ambulanten Patientenversorgung teil. Das diagnostische und therapeutische Spektrum umfasst das gesamte HNO-Fachgebiet.
Im Zuge der deutlichen Aufwertung des Cochlear Implant Bereiches würden wir uns über Ihre Mitarbeit in unserem Team freuen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Anpassung und Funktionskontrolle von Cochlea-Implantat oder Hörgerät bei Erwachsenen.
  • Mitarbeit bei der Durchführung audiologisch-neurootologischer und klinischer Studien.
  • Durchführung von Untersuchungen bei Erwachsenen aus dem gesamten Bereich der audiologischen Funktionsdiagnostik (z.B. Ton- und Sprachaudiometrie, OAE, ERA, Impedanzaudiometrie, intraoperative Funktionskontrollen).

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss als Bachelor of Audiology, Science oder Engineering in den Bereichen Audiologie, Hörakustik, Medizintechnik oder Medizinphysik.
  • Kenntnisse subjektiver und objektiver Hörprüfungen vom Neugeborenen- bis zum Erwachsenenalter, sprachaudiometrischer Testverfahren und Verfahren zur Hörgeräte-Anpassung.
  • Kenntnisse über Hörgeräte und Cochlea-Implantate.
  • Freude an der Arbeit mit hörbehinderten Menschen.
  • Kenntnisse Bürosoftware (Excel, Word, Access, Outlook) und Präsentationssoftware (Powerpoint).

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an folgende Adresse:

Prof. Dr. med. Holger Sudhoff
Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Klinikum Bielefeld Mitte
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt
Prof. H. Sudhoff
Tel. Sekretariat: 05 21. 5 81 - 33 01
Email: holger.sudhoff@klinikumbielefeld.de

oder
PD Dr. med. I. Todt
Email: ingo.todt@klinikumbielefeld.de

gerne zur Verfügung.

 

Hier geht es zu Online-Bewerbung.

Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin am Standort Halle

Für unsere Notaufnahme (mit Interesse an der kleinen Chirurgie) am Standort Halle suchen wir zum 01.06.2018 in Vollzeit (Dienstbeteiligung auf freiwilliger Basis) einen

Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin

Was wir von Ihnen erwarten

  • Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin
  • idealerwiese Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Voraussetzung ist die deutsche Approbation bzw. eine Anerkennung der Approbation 
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist

Wir bieten Ihnen

  • ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima
  • einen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/ Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • regelmäßige interne Fortbildungen

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der Chefarzt

Dr. med. Michael Hanraths
Tel.: 05 2 01. 1 88 - 94 00
EMail: michael.hanraths@klinikumhalle.de

Ihre Bewerbung richten Sie an

Klinikum Bielefeld
Personalmanagement
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 13

Bitte n utzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Assistenzarzt (m/w) für unsere Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Für unsere Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum Bielefeld - Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w)

Das Leistungsangebot der Klinik umfaßt die gesamte invasive und nicht-invasive Kardiologie inkl. der invasiven Elektrophysiologie, die internistische Intensivmedizin, die Nephrologie (Nierenkrankheiten) inklusive Dialyse und die Angiologie (Gefäßkrankheiten).

Die Klinik verfügt über 111 Betten auf drei Stationen sowie über eine internistische Intensivstation und eine moderne rhythmologische Überwachungsstation mit 24 Monitor- bzw. telemetrischen Überwachungsplätzen, sowie zwei Herzkatheterlabore.
Schwerpunkte sind die interventionelle Kardiologie (24 h-Herzinfarkt-PTCABereitschaft, zertifizierte Chest Pain Unit), die invasive Elektrophysiologie (inkl. Hochfrequenzstrom- und Kryoablation, 3D-Mapping und Vorhofflimmer-Ablation, Implantation von Schrittmachern, ICDs, CRT- und CCM-Systemen) und die Behandlung von Kardiomyopathien (Zentrum für die transkoronare Äthanol Ablation bei hypertropher Kardiomyopathie).

Die internistische Intensivmedizin (12 Betten) versorgt Patienten der gesamten Inneren Medizin des Hauses und ist mit allen modernen Verfahren (invasives hämodynamisches Monitoring, IABP/Linksherzunterstützungssysteme, Interventionallungassist, Coolguard) ausgestattet. Daneben wird in Kooperation mit einer Facharztpraxis die Dialyse betrieben.

Seit nunmehr fast 10 Jahren besteht ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung inkl. Kardio-CT (64 Zeilen) und -MRT (1,5 Tesla) in Kooperation mit dem Institut für diagnostische Radiologie im Hause (ca. 800 Kardio-MRTs pro Jahr). Der Klinik angegliedert ist außerdem ein Institut für kardiologische Forschung, das in Kooperation mit der Cardiac Research GmbH (Dortmund) betrieben wird.

Ein attraktiver Arbeitsplatz mit Perspektive!

Wir bieten Ihnen:

  • Volle Weiterbildung für Innere Medizin (gemeinsam mit den anderen internistischen Kliniken des Klinikums)
  • Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
  • Optimale Weiterbildung durch ein festes Rotationssystem innerhalb der Kardiologie, sowie
  • abteilungsübergreifend mit Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie, Onkologie inkl. der Notaufnahme 
  • attraktives Dienstplanmodell mit hohem Freizeitwert (z. B. zusätzliche Freiwochen für Nachtschichten)
  • Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Weitestgehende Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen, Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst (z. B. für Blutentnahmen etc.)
  • Einen langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • eine attraktive Altersvorsorge
 

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt

Prof. Dr. Christoph Stellbrink
Tel. 05 21. 5 81 - 34 00
EMail: christoph.stellbrink@klinikumbielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online-Bewerbung

MITARBEITER (M/W) FÜR DEN VERWALTUNGSDIENST IM SPRINGERPOOL NOTAUFNAHME (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht ab Juli 2018 im Springerpool Notaufnahme am Standort Klinikum Bielefeld Mitte

Mitarbeiter (m/w) für den Verwaltungsdienst

Sie übernehmen an den Wochenenden Freitag bis Sonntag, Feiertagen und Vorfeiertagen den Verwaltungsdienst von 21:45 Uhr bis 01:00 Uhr in der Notaufnahme Klinikum Bielefeld Mitte.

Der Einsatz erfolgt im Rahmen eines geregelten Dienstplanes mindestens 1mal im Monat.
Wir möchten Teilzeitkräfte auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 €-Job) ansprechen und bieten Ihnen zunächst eine Beschäftigung für 6 Monate an mit der Option auf Verlängerung.

Ihr Aufgabenfeld

  • Sie sind erster direkter oder telefonischer Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin für interne und externe Kunden.
  • Sie übernehmen die administrative Aufnahme der Notfallpatienten ins KIS und bearbeiten die Ambulanzdisposition.

 Wir wünschen uns von Ihnen

  • Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit und ein professionelles kundenorientiertes Auftreten.
  • Bereitschaft sich schnell und umfassend in das neue Arbeitsgebiet einzufinden und in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten an Ihrem Arbeitsplatz.
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office.
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt, telefonisch erreichbar und flexibel zur Kompensation von kurzfristigen Ausfällen.

Die Vergütung beträgt 10,00 € pro Stunde.

Kontakt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 20.05.18 mit den üblichen Unterlagen an die nachfolgende Adresse:

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Noch Fragen? Die beantwortet:
Frau Wellensiek
Tel.: 05 21. 5 81 - 21 38

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Studenten und Aushilfen für die Sommer- und Semesterferien gesucht (DLG)!

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht für den Patientenbegleitdienst

Studenten und Aushilfen (m/w) für die Sommer- und Semesterferien

für die Unterstützung in Form einer geringfügigen Beschäftigung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (exkl. Pausen). Dein Aufgabenfeld ist der Transport und die Begleitung von Patient/innen zwischen den Stationen und Bereichen (Mo.-Fr., 06:45-18:30 Uhr, 3-Schichtsystem). Wir wünschen uns von dir, dass du aufgeschlossen, flexibel und mit viel Freude und Freundlichkeit an deine Arbeit herangehst. Du solltest dich schnell und umfassend einarbeiten können und strukturiert und selbstständig arbeiten.

Kontakt

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung, die du bitte an die unten stehende Adresse schickst.

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld 
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Noch Fragen? Die beantwortet:
Cordula Kunze
Tel.: 05 21. 5 81 - 28 51

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der DLG

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld bietet dir ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

voller interessanter und abwechslungsreicher Aufgaben im Patientenbegleitdienst bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (exkl. Pausen). Die Kernaufgabe ist der Transport und die Begleitung unserer Patient/innen innerhalb des Hauses (Mo.-Fr., 06:45-18:30 Uhr, 3-Schichtsystem). Wir wünschen uns von dir, dass du aufgeschlossen, flexibel und mit viel Freude und Freundlichkeit an deine Arbeit herangehst. Du erhältst ein monatliches Taschengeld von 380€ und hast Anspruch auf 25 Urlaubstage.

Kontakt

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon auf deine Bewerbung, die du mit den üblichen Unterlagen an die unten stehende Adresse und den DRK Unna e.V. senden kannst!

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld 
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Noch Fragen? Die beantwortet:
Cordula Kunze
Tel.: 05 21. 5 81 - 28 51

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

OTA - Operationstechnischer Assistent oder GuK (m/w) für den OP am Standort Mitte - Bereich MIC Team -

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

OTA - Operationstechnischer Assistent (m/w) oder GUK - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für den Operationsdienst zur Unterstützung der Kollegen und Kolleginnen im MIC Team.

Das MIC Team im Zentral OP am Standort Mitte ist hauptsächlich für den interessanten, anspruchsvollen Bereich der Plastischen Chirurgie, Wiederherstellungs, Hand- und Fußchirurgie sowie für eine der größten deutschen HNO- Kliniken ( Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie ) mit einem sehr umfangreichen Operationsspektrum bei Kindern und Erwachsenen verantwortlich.

Gerne arbeiten unsere engagierten Mitarbeiter Sie in diesen hochinteressanten, komplexen Bereich ein und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. 

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten ( regelmäßige in- und externe Schulungen )
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima in einem hochkompetenten, motivierten Team
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

OTA - Operationstechnischer Assistent oder GuK (m/w) für den Zentral - OP am Standort Halle

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

OTA - Operationstechnischer Assistent (m/w) oder GUK - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für den Operationsdienst zur Unterstützung der Kollegen und Kolleginnen im OP Pflegeteam am Standort Halle.

Das OP Team im Zentral OP am Standort Halle ist für die Bereiche Allgemein-, Viszeral, Unfallchirurgie, Orthopädie und für Belegärzte im Bereich Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe tätig.

Gerne arbeiten unsere engagierten Mitarbeiter Sie in diesen hochinteressanten, komplexen Bereich ein und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten ( regelmäßige in- und externe Schulungen )
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima in einem hochkompetenten, motivierten Team
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

OP - Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesieassistenz (m/w) am Standort Mitte

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in für die Anästhesiepflege im OP an unserem Standort Mitte.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie bereits über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Anästhesiepflege verfügen, gerne auch mit Fachweiterbildung, aber auch Berufsanfänger/ -innen werden bei der Auswahl berücksichtigt.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • alle gängigen, modernen Anästhesietechniken
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten inklusive der Möglichkeit zur Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVöD-K

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

OP - Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesieassistenz (m/w) am Standort Rosenhöhe

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in für die Anästhesiepflege im OP an unserem Standort Rosenhöhe.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie bereits über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Anästhesiepflege verfügen, gerne auch mit Fachweiterbildung, aber auch Berufsanfänger/ -innen werden bei der Auswahl berücksichtigt.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • alle gängigen, modernen Anästhesietechniken
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten inklusive der Möglichkeit zur Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVöD-K

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Stv. Einkaufsleiter (m/w)

Für unseren zentralen Einkauf im Geschäftsbereich Wirtschaft - Versorgung - Recht suchen wir:

Stv. Einkaufsleiter (m/w)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Strategischer Einkauf von medizintechnischen Geräten und nicht apothekenpflichtigen Medical- und Wirtschaftsprodukten inkl. Budgetverwaltung
  • Gestaltung und Entwicklung der Einkaufs- und Vergabestrategie in Abstimmung mit Geschäftsbereichs- und Einkaufsleitung
  • Rechtssichere Durchführung von Ausschreibungen und Vergabeverfahren (VOL/VgV) einschl. Erstellung von Leistungsverzeichnissen unter Nutzung eines elektronischen Vergabetools
  • Kontinuierliche Vereinheitlichung/Standardisierung, Optimierung der Beschaffungsprozesse inkl. Kostensenkung/Sachkostenoptimierung
  • Durchführung von Kostenanalysen mit dem Ziel der Umsetzung von Einsparpotentialen einschließlich Berichtswesen (reale vs. avisierte Einsparungen, nachweisliche Prozessoptimierung in der Beschaffung, Kundenzufriedenheit)  und Bericht gegenüber Geschäftsführung, Geschäftsbereichs- und Einkaufsleitung
  • Schnittstellenfunktion zu angrenzenden Fachabteilungen (insbesondere Technischer Abteilung, IT, Controlling) Mitarbeit in funktionsübergreifenden Teams, bspw. Standardisierung, Bedarfs- und Maßnahmenmanagement, Investitionskommission
  • Kooperation und Vertretung unserer Interessen mit Einkaufsgemeinschaft und Transaktionsplattformen
  • Verantwortliches Management von Lieferantenanzahl, -bewertung, und -Entwicklung
  • Qualitätsmanagement nach DIN 9001:2015
  • Pflege von Einkaufskonditionen und Stammdaten

 

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Abschluss einer technischen oder kaufmännischen Ausbildung, ggf. Studium (bevorzugt mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung)
  • Einschlägige Berufserfahrung, im Gesundheitswesen (Krankenhaus, Einkaufsgemeinschaft, med. Industrie) wären von Vorteil
  • Kenntnisse im Vergaberecht
  • Kommunikationsstärke in Verbindung mit der Fähigkeit andere von Ideen und Lösungen zu überzeugen
  • Erfahrungen im sicheren Umgang mit Lieferanten und Kunden
  • Konzeptionelle und analytische Stärke, prozessorientierte Denkweise
  • Kaufmännisches Verständnis, Verhandlungsgeschick, und Durchsetzungsvermögen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, optimaler Weise Kenntnisse in Warenwirtschaftssystemen (z.B. Aescudata AMOR3)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • eine der Aufgabenstellung und Verantwortung angemessene Vergütung auf Basis des TVöD-K
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Sport- und Fitnessangeboten
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Holger Engelbracht
Tel.: 0521. 581 - 2600
E-Mail: holger.engelbracht@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Mitabeiter/in Medizinische Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement / Organisationsentwicklung

Wir suchen Mitabeiter/in Medizinische Qualitätssicherung

Sie arbeiten innerhalb des interprofessionellen Teams der Stabsstelle zentrales Qualitätsmanagement/Organisation.
Ihr neues Aufgabengebiet ist vielseitig und bietet viel Raum für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten.

Die Stelle ist zunächst befristet und in Teilzeit ab dem 01. August 2018 zu besetzen.


Dieser anspruchsvolle Aufgabenbereich umfasst:

  • Gesamtverantwortung in der Koordination des Jahresabschlusses für die Externe Gesetzliche Qualitätssicherung
  • Betreuung und ggf. Schulung von Mitarbeitern (Kodierfachkräften/ Ärzten) bei Fragen zu QS-Bögen
  • Internes Monitoring der zu bearbeitenden QS-Bögen (Erstellen von Bearbeitungslisten)
  • Plausibilisierung von Daten und Statistiken, wie z.B. Prüfung der Ergebnisse zu Qualitätsindikatoren vor Datenversand und ggf. Dialog mit Oberärzten/ Chefärzten bei Auffälligkeiten
  • Versand der QS-Daten, der Sollstatistik und Risikostatistik
  • Dialog mit externen Stellen (Geschäftsstelle QS NRW, Softwareanbietern)
  • Durchführung des Strukturierten Dialogs zu rechnerisch auffälligen Indikatorergebnissen
  • Organisation und Begleitung der Datenvalidierung durch externe Stellen


Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften)
  • Sie haben praktische Erfahrung im Krankenhaus oder vergleichbaren Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Sie haben sehr viel Erfahrung in der Datenverarbeitung und -analyse
  • Sie haben bereits mit einem Krankenhausinformationssystem und Software für die Erfassung und Monitoring der QS-Daten gearbeitet
  • Sie sind durchsetzungsfähig, verfügen über Organisationstalent, können motivieren und sind kommunikationsfreudig

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne

Frau Sabine Rautenberg   
Tel.: 0521 . 581 - 2580


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Volljurist (m/w)

Für unseren Geschäftsbereich Wirtschaft – Versorgung – Recht suchen wir

Volljurist (m/w)

IHR AUFGABENGEBIET

Die Prüfung von verschiedensten rechtlichen Fragestellungen aus unterschiedlichen Rechtsgebieten ( z. B. Zivil- oder Medizinrecht) sowie die Durchführung der zugehörigen Korrespondenz.

  • Die Mitgestaltung und Umsetzung der Neukonzeption des ökonomischen Risikomanagements.
  • Die Prüfung, Erstellung und Gestaltung unterschiedlichster Rechtsbeziehungen, wie die Mitwirkung, Bewertung und Verhandlung (vergabe-) rechtlicher Sachverhalte.
  • Die Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen sowie deren Präsentation in unternehmensinternen Gremien.


WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Sie sind Volljurist/-in mit 1. und 2. Staatsexamen.
  • Sie verfügen über mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei, idealerweise in der Gesundheitswirtschaft.
  • Sie verfügen über solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse, optimalerweise nachgewiesen durch entsprechende Zusatzausbildung(en).
  • Sie verfügen wünschenswerter Weise über erste Erfahrungen im Medizinrecht sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie denken vorausschauend und können komplexe Sachverhalte analytisch durchdringen.
  • Sie kommunizieren empfängergerecht und agieren zu jeder Zeit souverän.
  • Sie haben die Bereitschaft zur Einarbeitung in den Bereich des ökonomischen Risikomanagements.

 

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Ein professionelles und abwechslungsreiches  Arbeitsumfeld in einem motivierten und kollegialen Team.
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Raum für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten.

Kontakt

Sie glauben, Sie könnten das fehlende Puzzleteil sein?
Dann bewerben Sie sich noch heute!


Klinikum Bielefeld gem.GmbH

Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld    

Bernd Henkemeier
Telefon 05 21. 5 81 - 20 08

Projektmanager/in

Für unsere Stabsstelle Qualitätsmanagement/ Organisationsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen PROJEKTMANAGER (m/w)

in Vollzeit oder Teilzeit, zunächst befristet für 2 Jahre.

Ihr Aufgabengebiet umfasst
  • Konzeption, Leitung und Umsetzung von strategischen und operativen Projekten
  • Analyse, Darstellung und Optimierung von Prozessen
  • Leitung und Moderation von interdisziplinären Projektgruppen
  • Regelmäßige Statusberichterstattung sowie Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für Lenkungs- und Entscheidungsgremien
  • Sicherstellung der Projektkommunikation und -Koordination
  • Überwachung der Projektvorgaben  

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium (bevorzugt in den Bereichen Gesundheitswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Arbeits- und Organisationspsychologie)
  • Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement innerhalb des Gesundheitswesens
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen sowie eine eigenverantwortliche, strukturierte und engagierte Arbeitsweise
  • Sie haben praktische Erfahrung im Krankenhaus oder vergleichbaren Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Sie haben sehr gute Erfahrungen in der Datenverarbeitung und -analyse

Was wir Ihnen bieten:
Sie arbeiten innerhalb des interprofessionellen Teams der Stabsstelle Qualitätsmanagement/Organisation. Ihr neues Aufgabengebiet ist sehr vielseitig und bietet in einem dynamischen Umfeld viel Raum für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten.

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Denise Scheulen
Stellv. Leitung Qualitätsmanagement und Organisation
Teutoburger Straße 50, 33604 Bielefeld 
Telefon:  05 21. 5 81 - 25 85

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
KLINIKUM BIELEFELD
Personalabteilung
Frau Worobic
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

Assistenz der Pflegedirektion

Wir suchen ab 01.04.2018

Assistent/in der Pflegedirektion

in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihr Aufgabenfeld umfasst das Planen, Führen und Kontrollieren der gesamten Büroorganisation. Sie organisieren und betreuen Sitzungen und Gespräche inkl. der gesamten Vor- und Nachbereitung. Sie erstellen Präsentationen und koordinieren den internen und externen Informationsfluss.

Darüber hinaus unterstützen Sie die Pflegedirektion bei

  • administrativen und operativen Aufgaben
  • Bearbeitung von strategischen Fragestellungen und Konzepten
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen
  • Umsetzung von Beschlüssen und Projekten 
  • Durchführung einzelner Projekte

Was wir von Ihnen erwarten

  • Ausbildung im Gesundheitswesen und/oder betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Berufserfahrung im Krankenhausmanagement ist von Vorteil
  • Berufserfahrung im Office-Management wünschenswert
  • Leistungsbereitschaft mit vernetzter Denk- und Handlungsweise
  • Selbstständige Arbeitsweise mit hohem Dienstleistungsverständnis und effizienter Aufgabenerledigung
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Organisationstalent und Kreativität
  • Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Versierte EDV-Anwenderkenntnisse insb. Microsoft-Office

Was wir Ihnen bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem prosperierenden Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • attraktive betriebliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergünstigte Großkundenabos für den ÖPNV
  • hauseigene Kindertagesstätte
  • kollegiales Umfeld

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet:
Pflegedirektorin
Christiane Höbig
Tel. 05 21. 5 81 - 10 01

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
KLINIKUM BIELEFELD
Personalabteilung
Frau Worobic
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

MTRA oder MFA mit Röntgenschein

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team des Institutes für Diagnostische Radiologie eine/n

MTRA (m/w) in Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • an 3 Standorten (Mitte, Rosenhöhe und Halle/Westfalen) das komplette Spektrum der konventionellen Radiologie, sowie 4 CT (Philips/Toshiba), MRT (1,5 und 3 Tesla Philips), Mammographie (inkl. Markierungen und Biopsien) und DSA (inkl. Intervention) und RIS/PACS
  • soweit wie möglich die Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche bei der Dienstplanung, wobei Wochenend-, Ruf- und Anwesenheitsbereitschaftsdienste einbezogen sind
  • gute Weiterbildungsperspektiven
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Was wir von Ihnen erwarten

  • fundierte Kenntnisse in der diagnostischen Radiologie
  • selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
unsere Ltd. MTRA, Frau von Eßen
Telefon: 05 21. 5 81 - 27 83
E-Mail: anja.vonessen@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld
Personalreferat
Bettina Ehlscheidt
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 23
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

Stationsleitung Intensivstation und IMC

Für den Standort Klinikum Bielefeld Mitte suchen wir zum 1. Mai 2018 in Voll- oder Teilzeit für unsere anästhesiologisch und internistisch geführten Intensivstationen mit 35 Betten sowie 8 Betten Intermediate-Care

3 Stationsleitungen (w/m)

Gemeinsam mit der pflegerischen Bereichsleitung unterstützen Sie die hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sichern eine kontinuierliche und qualitativ hochwertige Patientenversorgung.

Sie suchen eine neue anspruchsvolle Herausforderung und wollen sich dem Aufgabengebiet widmen:

  • Sicherstellung einer kontinuierlichen und qualitativ hochwertigen Patientenversorgung, selbständige und fachgerechte Überwachung der Patienten/-innen
  • Mitgestaltung der Prozesse aller Intensiveinheiten
  • Sicherstellung der Dienstplanvorgaben
  • Anleitungsaufgaben bei Weiterbildungsteilnehmern/-innen, Auszubildenden und Praktikanten/-innen
  • Übernahme von Führungsverantwortung in Vertretung

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur / zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • abgeschlossene Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege
  • ausgeprägte, fundierte Fachkompetenz
  • Qualifikation zur Wahrnehmung der Führungsverantwortung oder die Bereitschaft zum zeitnahen Erwerb einer solchen
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und psychische Belastbarkeit bei hoher Fach- und Sozialkompetenz
  • Betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise
  • hohes Maß an Organisations- und Gestaltungsfähigkeit
  • Loyalität und Integrität gegenüber dem Unternehmen

Wir bieten Ihnen

  • einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Führungs- und Mitarbeiterteam
  • eine respektvolle und fördernde Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Klinikums
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortungs- und entsprechendem Gestaltungsspielraum
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine hauseigene KiTa
  • gute Erreichbarkeit und Vergünstigung bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmitteln

Kontakt

Erste Kontaktaufnahme gerne mit
Christiane Höbig (Direktorin für Pflege und klinisches Prozessmanagement)
Telefon: 05 21. 5 81 - 10 01
Email: christiane.hoebig@klinikumbielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 05. März 2018 an die Personalabteilung richten.
Klinikum Bielefeld Mitte
-Personalabteilung-
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

Chefarzt (m/w) für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unter dem Leitspruch „Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit“ steht das Klinikum Bielefeld für patientenorientierte und moderne Hochleistungsmedizin. An den drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle sichern über 2500 qualifizierte Mitarbeiter die Versorgung der Patienten. Pro Jahr werden in den 31 Fachkliniken und Instituten des Klinikums mehr als 53.000 stationäre und 88.000 ambulante Patienten in 1100 Betten behandelt.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie deckt das gesamte Spektrum des Fachgebietes ab. Ein ausgewiesener Schwerpunkt liegt hierbei in der onkologischen Oberbauchirurgie, wobei eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie, der Klinik für Hämatologie und Onkologie sowie der Klinik für Strahlenheilkunde im Rahmen des multidisziplinären Tumorboards gelebt wird. Ein weiterer ausgewiesener Schwerpunkt ist die endokrine Chirurgie, die im Rahmen des Schilddrüsenzentrums gemeinsam mit der Klinik für Endokrinologie und der Klinik für Nuklearmedizin eine überregionale Bedeutung hat. Im Rahmen des derzeitigen Ausschreibungs- und Berufungsverfahrens zur medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld besteht die Option, den Aufbau einer universitären Allgemein- und Viszeralchirurgie aktiv mitzugestalten. Die Klinik verfügt derzeit über einen Personalschlüssel 1-4-7.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Chefärztin / einen Chefarzt für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Was wir von Ihnen erwarten

Sie sind eine Persönlichkeit, die das Fach Allgemein- und Viszeralchirurgie engagiert in den Bereichen klinische Versorgung, Forschung und Lehre vertritt und decken das gesamte operative Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Expertise der onkologischen Oberbauchchirurgie ab.
Schwerpunkt ist die Etablierung einer überregionalen oberbauchchirurgischen Versorgung in Ergänzung zur bereits bestehenden Expertise auf den Gebieten der kolorektalen und der endokrinen Chirurgie.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Habilitation und können Ihre wissenschaftliche Exzellenz durch hochwertige Publikationsleistungen und Drittmitteleinwerbung nachweisen.

Sie sind engagiert in der Lehre und entwickeln moderne Lehr- und Lernmethoden, um Studierende für Ihr Fach zu begeistern. Gleichzeitig legen Sie viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung Ihrer Assistenzärztinnen und Assistenzärzte.

Da die Chefärztin / der Chefarzt eine herausragende Position im Ausschreibungs- und Berufungsverfahren zur medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld einnehmen wird, erwarten wir innovative wissenschaftliche Konzepte und Engagement bei der Erarbeitung eines Lehrkonzeptes in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, die ihr Team zu begeistern und die Patientinnen und Patienten zu überzeugen weiß.

Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Klinikmanagements, die Sie zur Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Klinik nutzen.

Kontakt

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an den Geschäftsführer, Herrn Ackermann oder den Ärztlichen Direktor, Herr PD Dr. Görner.


Kontakt
Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 12

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere internistische Intensivstation am Standort Mitte

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für die internistische Intensivstation in Vollzeit oder Teilzeit.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege ist von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Herr Kwiotek
Tel. 05 21. 5 81 - 10 03

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

KLINIKUM BIELEFELD 
Pflegedienstleitung
Frau Hübner / Tel. 05 21. 5 81 - 10 01
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere chirurgische Intensivstation am Standort Mitte

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für die interdisziplinär chirurgische Intensivstation in Vollzeit oder Teilzeit.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • Patientenbedürfnisse erfassen und die Eigenständigkeit fördern
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Frau Edom
Tel. 05 21. 5 81 - 10 05

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

KLINIKUM BIELEFELD
Pflegedienstleitung
Frau Hübner / Tel. 05 21. 5 81 - 10 01
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Assistenzarzt/-ärztin in der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin

Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin am Klinikum Bielefeld - Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt/-ärztin

Knapp 330.000 Bielefelder machen die junge Universitätsstadt mit ihren 35.000 Studenten zu einer der 20 größten Städte Deutschlands. Der Teutoburger Wald gibt dem lebendigen Kultur- und Wirtschaftszentrum der Region Ostwestfalen-Lippe seinen besonderen stadtbildprägenden Charakter. Bielefelds reizvolle Lage am Teutoburger Wald bietet herrliche Panoramablicke und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung unter freiem Himmel. Ideale Bedingungen gibt es auch für Ihren Nachwuchs, ebenso wie die Möglichkeit der Betreuung Ihrer Kinder in den beiden unternehmenseigenen KiTas 'Kidstown 1 und 2' mit ausgedehnten Öffnungszeiten.

Mit ca. 2.600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist das Klinikum Bielefeld einer der größten Arbeitgeber der Stadt und der Region. Zum Unternehmen gehören ebenfalls das Klinikum Rosenhöhe und das Klinikum in Halle / Westfalen. Das gesamte Klinikum Bielefeld verfügt über etwa 1.300 Betten und behandelt in über 30 Fachkliniken mehr als 48.000 stationäre sowie 84.000 ambulante Patienten. Studierende bilden wir als akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster aus.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin versorgt am Standort Bielefeld – Mitte insgesamt elf Operationssäle im Zentral-OP sowie 2 OP-Säle im angeschlossenen ambulanten OP-Zentrum und führt zudem Narkosen an weiteren Außenstellen wie der Radiologie, Angiologie oder dem Herzkatheterlabor durch.

Die Zahl der Anästhesien liegt bei ca. 22.000 im Jahr mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesien (thorakale PDA, Spinalanästhesie, Plexusanästhesien jeglicher Art) sowie allen gängigen Narkoseverfahren. Bei ca. 1.100 Geburten im Jahr in der hiesigen Frauenklinik haben wir einen großen Anteil an geburtshilflicher Anästhesie. Kindernarkosen in großer Zahl werden insbesondere in unserer HNO-Klinik durchgeführt.

Die operative Intensivstation mit 20 Betten steht unter anästhesiologischer Leitung und wird von den Assistenz- und Fachärzten der Abteilung unter Supervision der/des zuständigen Oberarztes/Oberärztin im eigenen Bereitschaftsdienst rund um die Uhr betreut.

Das am Klinikum stationierte Notarzteinsatzfahrzeug und der Intensivtransportwagen werden ausschließlich von der Klinik für Anästhesiologie im Mehrschichtmodell besetzt, der Rettungshubschrauber Christoph 13 wird zum größten Teil von unserer Klinik im 24 Stunden Dienst besetzt.


Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • eine strukturierte Weiterbildung Anästhesiologie (volle Weiterbildung / 60 Monate) nach einem Weiterbildungscurriculum mit regelmäßigen Mitarbeitergesprächen
  • die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „spezielle Intensivmedizin“
  • wöchentliche, von der Ärztekammer zertifizierte interne Fortbildungsveranstaltungen
  • die Möglichkeit der Kostenerstattung für externe Fortbildungen

weitere Merkmale unserer Abteilung:

  • moderne technische Ausstattung (mehrere Ultraschallgeräte, TEE,
  • Akutschmerzdienst
  • organisierte Anästhesiesprechstunde
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen mit elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen und Kodierfachkräften

 

Wir wünschen uns von Ihnen Begeisterung für die Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie. Fachliches Engagement und Teamgeist gepaart mit einem patientenorientierten Arbeitsstil erwarten wir ebenso wie Interesse an Fort- und Weiterbildung. Vorerfahrungen als Assistenzarzt in der Anästhesiologie sind gern gesehen, aber keine Voraussetzung.

Kontakt

Neugierig? Sie möchten bei uns hospitieren?

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne

Chefärztin

Prof. Dr. med. Wiebke Gogarten

Tel.: 05 21. 5 81 - 30 01
E-Mail: wiebke.gogarten@klinikumbielefeld.de

Online-Bewerbung
zum Stellenportal

Assistenzarzt (m/w) für Thoraxchirurgie

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet für ein Jahr

einen ASSISTENZARZT (M/W) FÜR DIE THORAXCHIRURGIE

Die ausgeschriebene Stelle ist geeignet:

  • für die thoraxchirurgische Weiterbildung
  • für die Weiterbildung Basischirurgie (Common Trunk)
  • für die Weiterbildung Allgemeinchirurgie im Rahmen einer Rotation in die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.
  • Stationsarzt mit pneumologischer oder chirurgischer Berufserfahrung


Das derzeitige Leistungsspektrum umfasst die komplette Thoraxchirurgie in Diagnostik und Therapie, mit dem Schwerpunkt in der onkologischen Thoraxchirurgie. Fortgeschrittene Tumorerkrankungen werden häufig in multimodalen Therapiekonzepten behandelt. Die Klinik für Thoraxchirurgie ist Teil eines interdisziplinären Lungenzentrums. Das Lungenzentrum versorgt Patienten aus dem gesamten Raum Ostwestfalen Lippe.


Was wir von Ihnen erwarten
Wir wünschen uns einen engagierten Kollegen. Wir erwarten eine hohe fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten und Kollegen sowie wirtschaftliches Verständnis.

  • Sie versorgen die stationären thoraxchirurgischen Patienten
  • Sie sind auf allen Gebieten der Thoraxchirurgie operativ chirurgisch tätig
  • Sie nehmen an den fachübergreifenden Bereitschaftsdiensten mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie teil

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt
Prof. Dr. A. Boseila
Tel. 05 21. 5 81 - 38 51
Mail: ahmed.boseila@klinikumbielefeld.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Klinikum Bielefeld
Personalmanagement
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Telefon: 05 21. 5 81- 25 12

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin

Für unsere Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Infektiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w)

Die Stelle ist sowohl für Bewerber/innen geeignet, die eine allgemeininternistische bzw. eine allgemeinmedizinische Weiterbildung anstreben, wie auch solche, die mit bereits fortgeschrittener oder abgeschlossener internistischer Weiterbildung eine Spezialisierung im Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie anstreben. Durch die Zusammenarbeit mit der Klinik für Pneumologie und Beatmungstechnik können wir auch die Weiterbildung in diesen Fachbereich anbieten.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine Approbation als Ärztin / Arzt
  • Begeisterung für das Fach Innere Medizin und /oder für die Endokrinologie/Diabetologie oder Pneumologie
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K
  • TV-Ärzte/VKA • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnhäusern
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion und zu Gutachtertätigkeiten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle
 

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt

Priv.-Doz.Dr. med. Joachim Feldkamp
Tel.: 05 21. 5 81 - 35 01
E-Mail: joachim.feldkamp@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld
Personalmanagement
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 13
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online-Bewerbung