Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Stellenangebote

Unter dem Leitspruch „Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit“ steht das Klinikum Bielefeld für patientenorientierte und moderne Hochleistungsmedizin. An den drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle sichern über 2.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten. Pro Jahr werden in den 31 Fachkliniken und Instituten des Klinikums mehr als 53.000 stationäre und 88.000 ambulante Patienten behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über mehr als 1.140 Betten.


Video: Assistenzärzte im Klinikum Bielefeld - We want YOU #teildesganzen

Für Köln, Berlin oder Hamburg hat es nicht gereicht??? Ganz im Gegenteil: In OWL zu arbeiten ist schön und so kann der ein oder andere in seine Heimat zurückkehren! Als Assistenzarzt oder -ärztin im Klinikum Bielefeld. Incl. der Möglichkeit eines Stipendiums ab dem Physikum.
Werde #teildesganzen! Einfach auf das Video klicken oder direkt hier anschauen

Video: Pflegekräfte im Klinikum Bielefeld - We want YOU #teildesganzen

Wie war das?! heute schon mal Scheiße angepackt? Ein Job in der Pflege kann ganz schön anstrengend sein, aber vorallem macht er Spaß und bringt jeden Tag reichlich Abwechslung! Wir brauchen mehr von Euch #alltagshelden, denn ohne Euch geht es nicht! Werde #teildesganzen! Einfach auf das Video klicken oder direkt hier anschauen


Pulsschlag - Gesundheitsmagazin von Radio Bielefeld

Am Samstag,den 03.03.2018 beschäftigte sich der Pulsschlag mit dem Thema

Traumberuf Pfleger oder Krankenschwester. Hören Sie doch mal rein!


Aktuelle Stellenausschreibungen

Versorgungsassistent (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Versorgungsassistenten (m/w/d)

Ihre Aufgabe umfasst u.a. die Warenannahme, Verräumung der Waren im Zentrallager und Apotheke, Kommissionierung der bestellten Waren und die Belieferung der Stationen, Funktionsbereiche usw.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Berufserfahrung im Bereich Lagerlogistik
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten
  • Organisationsgeschick
  • kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Ein sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen und eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbare Fortbildung sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungspotenzial
  • eine attraktive leistungsorientierte Vergütung, Urlaubsgeld und eine Jahressonderzuwendung entsprechend des Tarifvertrages für das Gaststätten- und Hotelgewerbe NRW
  • zusätzliche Leistungen zur Altersversorgung

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:
Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld GmbH
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

 

Pharmazeutisch-technischen Assistent (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) (m/w/d) in Vollzeit (zunächst befristet für 2 Jahre (mit der Option auf Übernahme)

Das Aufgabengebiet umfasst grundsätzlich alle Tätigkeiten einer PTA in der Krankenhausapotheke mit den Schwerpunkten:

  • die aseptische Herstellung von Zytostatika-Infusionslösungen
  • die aseptische Herstellung von nicht-toxischen Arzneimitteln
  • Herstellung von Arzneimitteln im Rezeptur – und Defekturmaßstab
  • Herstellung von Zubereitungen im Rahmen klinischer Prüfungen
  • Analytik

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie sind eine aufgeschlossene, flexible, belastbare Persönlichkeit mit fundiertem Fachwissen, guten kommunikativen Fähigkeiten, sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten
  • Zuverlässiges und genaues Arbeiten
  • Sie zeigen Kooperationsbereitschaft und haben Freude an der Teamarbeit.
  • Sie sind eine engagierte und kontaktfreudige Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz
  • Sie besitzen EDV-Kenntnisse in Standardprogrammen, Warenwirtschaftsprogrammen und anderen apothekenspezifischen Programmen
  • Sie nehmen ggf. an unserer Dienst- und der Rufbereitschaft teil

Was wir Ihnen bieten

  • einen Arbeitsvertrag nach dem TVöD/VKAeine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten und sympathischen Team
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Förderung der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • attraktive Altersvorsorgemodelle

Kontakt

Für Rückfragen zum Stellenprofil steht Ihnen gerne
Michael Lueb (Chefapotheker) zur Verfügung
Telefon: 05 21. 5 81 - 26 50

Für weitere Rückfragen zu Ihren Bewerbungsunterlagen steht Ihnen gerne
Svenja König (Senior Talentmanagerin) zur Verfügung
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 18

Wenn Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben, begeisterungsfähig sind, Sie auch in hektischen Augenblicken noch ein Lächeln übrighaben, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen

Haben wir Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere "Online-Bewerbung".

Apotheker (m/w/d) in Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Krankenhausapotheke zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Apotheker (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst alle Bereiche der klinischen Pharmazie mit den Schwerpunkten:

  • Herstellung
  • Analytik
  • Klinische Studien
  • Beratung von Ärzten und Pflegepersonal in pharmazeutischen und pharmakoökonomischen Fragestellungen einschließlich Antibiotic Stewardship
  • Stationsbegehungen


Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie sind eine aufgeschlossene, flexible, belastbare Persönlichkeit mit fundiertem Fachwissen, guten kommunikativen Fähigkeiten, sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten
  • Sie sind ein ausgeprägtes Organisationstalent, zeigen hohe Verantwortungsbereitschaft und arbeiten selbstständig und lösungsorientiert
  • Sie zeigen Kooperationsbereitschaft und haben Freude an der Teamarbeit.
  • Sie sind kreativ und zuverlässig.
  • Sie haben ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten zusammen mit einer schnellen Auffassungsgabe und einem hohem Qualitätsanspruch
  • Sie besitzen EDV-Kenntnisse in Standardprogrammen, Warenwirtschaftsprogrammen (bevorzugt AMOR) und in medizinischen Datenbanken
  • Sie nehmen ggf. an unserer Dienst- und der Rufbereitschaft teil

Was wir Ihnen bieten

  • einen Arbeitsvertrag nach dem TVöD/VKA
  • ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten und sympathischen Team
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Förderung der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung in  klinischer Pharmazie
  • attraktive AltersvorsorgemodelleVerantwortung eines medizinischen Teilbereichs

Kontakt

Für Rückfragen zum Stellenprofil steht Ihnen gerne
Michael Lueb (Chefapotheker) zur Verfügung
Telefon: 05 21. 5 81 - 26 50

Für weitere Rückfragen zu Ihren Bewerbungsunterlagen steht Ihnen gerne
Svenja König (Senior Talentmanagerin) zur Verfügung
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 18

Wenn Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben, begeisterungsfähig sind, Sie auch in hektischen Augenblicken noch ein Lächeln übrighaben, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen

Haben wir Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere "Online-Bewerbung".

TECHNISCHE STERILISATIONSASSISTENTEN (M/W/D) FÜR UNSERE ZENTRALE STERILGUTVERSORGUNGSABTEILUNG (ZSVA)

Wir suchen

TECHNISCHE STERILISATIONSASSISTENTEN (M/W/D) FÜR UNSERE ZENTRALE STERILGUTVERSORGUNGSABTEILUNG (ZSVA)

IHRE AUFGABE umfasst

  • die Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA
  • Sicherstellung der Sterilgutversorgung für alle Verbraucher der Kliniken
  • Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen
  • Motivierende und kooperative Zusammenarbeit
  • EDV-gestützte Dokumentation



Was wir von Ihnen erwarten

IDEALE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIESE AUFGABEN SIND:

  • Fachkundelehrgang 1 Technische/r Sterilisationsassistent/in, oder die Bereitschaft diesen zu belegen
  • Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung oder OP – Abteilung
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse in der EDV und technisches Verständnis


WAS SIE VON UNS ERWARTEN KÖNNEN:

  • Eine interessante und verantwortungsbewusste Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können
  • Einen modernen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungspotenzial
  • eine attraktive leistungsorientierte Vergütung, Urlaubsgeld und eine Jahressonderzuwendung entsprechend des Tarifvertrages für das Gaststätten- und Hotelgewerbe NRW
  • zusätzliche Leistungen zur Altersversorgung

Kontakt

IHRE FRAGEN BEANTWORTET
Herr Bastian Ebmeier Tel. 05 21. 5 81 - 19 04

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 15.03.2019 an die untenstehende Adresse.

DIENSTLEISTUNGSGESELLSCHAFT
KLINIKUM BIELEFELD
Teutoburger Str. 50
05 21. 5 81 - 28 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Oder nutzen Se die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

PHYSIOTHERAPEUTEN (M/W/D) (DLG)

Wir suchen einen

PHYSIOTHERAPEUTEN (M/W/D)

für die Abteilung Physiotherapie. Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

IHR AUFGABENFELD ist die Anwendung von Behandlungs- und Therapiekonzepten aller Fachabteilungen des Klinikums Bielefeld in Einzel- und Gruppentherapien.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie sind engagiert, freundlich mit einer strukturierten, flexiblen und selbständigen Arbeitsweise
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut (m/w) und idealerweise bereits Berufserfahrung sammeln können.
  • Wünschenswert wäre eine Ausbildung in Manueller Lymphdrainage
  • Wir erwarten aktive Mitarbeit im multidisziplinären Team mit Ergotherapeuten, Ärzten und Pflegekräften, Kooperationsbereitschaft und wirtschaftlichen Ressourcenumgang
  • Bereitschaft zum standortübergreifenden Einsatz

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Externe und interne Fortbildungen
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Ein angenehmes Betriebsklima

Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen
Herr Harald Künstler unter der Telefonnummer 05 21. 5 81 - 37 63 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse.

Dienstleistungsgesellschaft

Klinikum Bielefeld
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

oder nutzen Sie die Online-Bewerbung

OTA - Operationstechnischer Assistent oder GuK (m/w/d) für den OP am Standort Mitte - Bereich MIC-Team

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

OTA - Operationstechnischer Assistent oder GuK (m/w/d) für den OP am Standort Mitte - Bereich MIC-Team

Das MIC Team im Zentral OP am Standort Mitte ist hauptsächlich für den interessanten, anspruchsvollen Bereich der Plastischen Chirurgie, Wiederherstellungs, Hand- und Fußchirurgie sowie für eine der größten deutschen HNO-Kliniken (Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie) mit einem sehr umfangreichen Operationsspektrum bei Kindern und Erwachsenen verantwortlich.

Gerne arbeiten unsere engagierten Mitarbeiter Sie in diesen hochinteressanten, komplexen Bereich ein und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
 
Wir bieten Ihnen
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten (regelmäßige in- und externe Schulungen)
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima in einem hochkompetenten, motivierten Team
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
Andrea Scharnowski (Leitung des Funktionsdienstes OP)
Telefon: 05 21. 5 81 - 12 12

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie an:
Klinikum Bielefeld
Personalreferat
Frau Ingeborg Hellemann
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 12
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

 

Gebäudeautomatiker (MSR-Techniker) (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gebäudeautomatiker (MSR-Techniker) (m/w/d) für die fachliche Leitung der Gebäudeautomation, Gebäudeleittechnik und MSR-Technik

Was wir von Ihnen erwarten
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektro-Techniker/-Meister (m/w/d) bzw. abgeschlossene Berufsausbildung in der Elektro-/Versorgungs-/MSR-Technik oder Gebäudeautomation Ausbildung im Elektrohandwerk mit Weiterbildung zum Techniker oder Meister
  • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit den GA-Systemen DDC4000 (Kieback & Peter), Visonik (Siemens) oder/und Desigo (Siemens)
  • Erfahrungen in der Netzwerktechnik und Systemintegration verschiedener Bus-Systeme der Gebäudeautomation
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie idealerweise mit CAFM-Produkten
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst für alle Unternehmensstandorte
Wir bieten Ihnen
  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte und die Möglichkeit zur bilingualen Erziehung
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
Lars Matthiesen (Leitung Technik)
Telefon: 05 21. 5 81 - 23 00

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für nähere Informationen zu Ihren Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich gerne an:
Svenja König
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 18

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

 

Hörgeschädigtenpädagogin, Logopädin, klinische Linguistin oder Patholinguistin (m/w/d)

Wir suchen für unsere Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hörgeschädigtenpädagogin, Logopädin, klinische Linguistin oder Patholinguistin (m/w/d)

Im Zuge der deutlichen Aufwertung des Cochlear Implant Bereiches würden wir uns freuen, wenn Sie unser Team verstärken.
Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Hör- und Sprachrehabilitation nach Cochlear Implantversorgung von Erwachsenen und Kindern
  • enge Kooperation mit Audiologen, Technikern und Ärzten

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung, bzw. staatliche Anerkennung als HörgeschädigtenpädagogIn, Logopädin, klinische Linguistin, Patholinguistin oder entsprechender Qualifikation
  • wissenschaftliches und technisches Interesse
  • Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Englischkenntnisse wären von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • freundlicher und kompetenter Umgang mit Patienten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte (Möglichkeit zur bilingualen Erziehung
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
Chefarzt Prof. Dr. med. Holger Sudhoff
Tel. 05 21. 5 81 - 33 01
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Für nähere Informationen zu Ihren Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich gerne an:
Frau Svenja König
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 18
E-Mail: svenja.koenig@klinikumbielefeld.de
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
KLINIKUM BIELEFELD
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Hier geht es zur Online-Bewerbung
GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w/d) und/ oder ALTENPFLEGER (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den drei Standorten Klinikum Mitte, Rosenhöhe und Halle

GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w/d) und/ oder ALTENPFLEGER (m/w/d)

für den allgemeinen Pflege- und Funktionsdienst in Vollzeit oder Teilzeit.

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet im engagierten Team
  • eine Vergütung nach TvÖD-K
  • eine ihren Bedürfnisse angepasste Einarbeitung und Unterstützung
  • gute Weiterbildungsperspektiven und regelmäßige interne Fortbildung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • die Nutzung von umfangreichen Angeboten unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements

Was wir von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Motivation zur Weiterentwicklung unserer Pflegequalität
  • Fähigkeit, eine professionelle, patientenorientierte Pflege umzusetzen
  • Soziale, integrative und kommunikative Kompetenz und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Fachlich kompetente Pflege im interprofessionellen Team
  • Kontinuierliche, sach- und fachgerechte Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation der Pflege
  • Vorbereitung und Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Mitbetreuung von neuen Mitarbeitern, Auszubildenden und Praktikanten

Kontakt

Für nähere Informationen
steht Ihnen die Pflegedirektion
Tel. 05 21. 5 81 - 10 01 gerne zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:
KLINIKUM BIELEFELD
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Hier geht es zur Online-Bewerbung

Mitarbeiter (m/w/d) für den Springerpool Notaufnahme (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) für den Verwaltungsdienst im Springerpool Notaufnahme am Standort Klinikum Bielefeld Mitte

Sie übernehmen Vertretungen an den Wochenenden Freitag bis Sonntag, Feiertagen und Vorfeiertagen den Verwaltungsdienst von 21:45 Uhr bis 01:00 Uhr in der Notaufnahme Klinikum Bielefeld Mitte.

Der Einsatz erfolgt im Rahmen eines geregelten Dienstplanes mindestens 1mal im Monat.

Wir möchten Teilzeitkräfte auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 €-Job) ansprechen und bieten Ihnen zunächst eine Beschäftigung für 6 Monate an mit Option der Verlängerung.

Ihr Aufgabenfeld

  • Sie sind erster direkter oder telefonischer Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin für interne und externe Kunden.
  • Sie übernehmen die administrative Aufnahme der Notfallpatienten ins KIS und bearbeiten die Ambulanzdisposition.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit und ein professionelles kundenorientiertes Auftreten.
  • Bereitschaft sich schnell und umfassend in das neue Arbeitsgebiet einzufinden und in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten an Ihrem Arbeitspatz.
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office.
  • Sie sind mindesten 18 Jahre alt, telefonisch erreichbar und zeitlich flexibel zur Kompensation von kurzfristigen Ausfällen.

Die Vergütung beträgt 10 € pro Stunde.

Kontakt

Für nähere Informationen
steht Ihnen Herr Karl-Heinz Achtert gerne zur Verfügung unter:
05 21. 5 81 - 22 05

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:
Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld GmbH
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Leitung IT-Abteilung (m/w/d)

Für unsere zentrale IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung IT (m/w/d)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Weiterentwicklung und Umsetzung der konzernweiten IT-Strategie.
Sie werden hierbei von einem Team von 18 Mitarbeitern unterstützt.

Ihre Aufgaben & Verantwortlichkeiten

  • Weiterentwicklung und Umsetzung der konzernweiten IT-Strategie sowie Beratung der Geschäftsführung/Betriebsleitung in strategischen Fragen
  • fachliche und disziplinarische Führung sowie effektive Personaleinsatzplanung der IT-Abteilung
  • Übernahme der Projektverantwortung und der zentralen Aufgaben bei unternehmensweiten Projekten, insbesondere zur Verbesserung der IT-Unterstützung in klinischen und administrativen Prozessen
  • Planung, Kontrolle und Steuerung einer sicheren und stabilen Infrastruktur im RZ- und Netzwerkbetrieb
  • Investitions- und Budgetplanung für den IT-Bereich sowie deren Einhaltung
  • Planung, Ausschreibung und Kontrolle von IT-Beschaffungen
  • Umsetzung gesetzlicher Anforderungen zur Datensicherheit und -sicherung (E-HEALTH, KRITIS, BSI, DSGVO, etc.) sowie Entwicklung und Sicherstellung der Umsetzung von Konzepten zum Schutz vor Cyberangriffen
  • Verantwortung für die Verfügbarkeit der Systeme und eine kundenorientierte Servicequalität
  • Definition und Konzeption der Rahmenbedingungen einer „agilen“ IT-Organisation

Was wir von Ihnen erwarten

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich IT, oder einer vergleichbaren Fachrichtung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Rahmen einer Leitungsfunktion
  • nachgewiesene IT-Projekterfahrung und Projektleitungskompetenz
  • hohe soziale Kompetenz und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Kreativität, Flexibilität und analytisches Denkvermögen
  • gute Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren
  • serviceorientiertes Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen

  • ein forderndes und vielschichtiges Aufgabengebiet in einem prosperierenden Unternehmen
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Prozessen für Ihren Bereich
  • eine leistungsgerechte Entlohnung
  • langfristige Perspektiven in einem fortwachsenden Unternehmen

Kontakt

Nähere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen gerne
Herr Ulrich Falk
Stellv. Geschäftsführer / Kaufmännischer Direktor
Tel.: 05 21. 5 81 - 20 02

Nähere Informationen zu Ihrer Bewerbung erteilt Ihnen gerne
Frau Svenja König
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 18
svenja.koenig@klinikumbielefeld.de

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Oberarzt (m/w/d) in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Zur Verstärkung unserer HNO-Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Oberarzt (M/W/D)

Eine operative Erfahrung im Bereich der Nasennebenhöhlen-, Tumor- und Ohrchirurgie ist wünschenswert.


Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • elektronische Erfassung der geleisteten Arbeitszeiten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnhäusern, falls gewünscht
  • Gelegenheit zur Teilnahme an externen und internen Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Chefarzt
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Holger Sudhoff, FRCS, FRCPath
Telefon: 05 21. 5 81 - 33 01
E-Mail: holger.sudhoff@klinikumbielefeld.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für nähere Informationen zu Ihren Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich gerne an:
Svenja König
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 18
E-Mail: svenja.koenig@klinikumbielefeld.de

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:
Klinikum Bielefeld GmbH
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Lehrkraft (m/w/d) für die MTA-Schule

Wir suchen zum 01.07.2019 in Teilzeit eine

Lehrkraft (m/w/d) für die MTA-Schule (Fachbereich Radiologische Diagnostik)

Ihr Aufgaben

  • Sie planen, erteilen und bewerten theoretischen und praktischen Unterricht mit inhaltlichen Schwerpunkten und nach Absprache in dem Fachbereich Diagnostische Radiologie
  • Sie betreuen die Schülerinnen und Schüler in der praktischen Ausbildung
  • Sie fungieren als Fachprüfer in der Staatlichen Prüfung im Fach Radiologische Diagnostik
  • Sie wirken mit bei der Planung, Organisation und Evaluation von Ausbildung und neuen Ausbildungskonzepten

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine abgeschlossen Berufsausbildung als MTRA
  • eine abgeschlossen pädagogische Qualifikation bzw. ein Studium der Medizinpädagogik
  • fundierte fachliche Kenntnisse mit mehrjähriger praktischer Erfahrung in allen Methoden der Radiologischen Diagnostik einschließlich CT, MRT und Mammographie
  • aktuelles und umfangreiches Wissen über Strahlenschutzanwendungen
  • sichere Kenntnisse in Microsoft-Office
  • ausgeprägte Team – und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude der Arbeit mit  jungen Menschen
  • Eigeninitiative und Organisationstalent

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit mit Freiraum zur individuellen Gestaltung
  • ein nettes und kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Arbeitsvertrag nach dem TVöD
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnhäusern
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
Frau Martina Spilker
Leiterin der MTA-Schule
Tel.: 05 21. 5 81 - 19 70

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Klinikum Bielefeld Rosenhöhe einen

OBERARZT (M/W/D) FÜR INNERE MEDIZIN

In unserer Klinik für Innere Medizin und Rheumatologie des Klinikum Bielefeld am Standort Rosenhöhe ist die Stelle eines Oberarztes (m/w/d) für den Bereich der allgemeinen Inneren Medizin zum 01.01.2019 zu besetzen.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Qualifikation als Facharzt für Innere Medizin oder eine der internistischen Spezialisierungen mit guten Kenntnissen der allgemeinen Inneren Medizin
  • Kompetenz in der nicht-invasiven internistischen Funktionsdiagnostik
  • Erfahrung in der Endoskopie (Gastroskopie und Koloskopie)
  • Erfahrung in der internistischen Notfall- und Intensivmedizin
  • Fachliches Engagement, Teamgeist, Interesse an Weiterbildung und Ausbildung
  • Patientenorientierter und kooperativer Arbeitsstil
  • Führungsqualität mit Verantwortungs- und Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen

  • ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima
  • ein interessantes Spektrum an Krankheiten aus der gesamten allgemeinen Inneren Medizin und aus der Rheumatologie
  • einen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Nebeneinnahmen aufgrund von Mitarbeitersonderzuwendungen, Möglichkeit der Gutachtertätigkeit
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/ Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Teilzeitarbeit (z.B. 0,75) ist möglich

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
Chefarzt Herr Prof. Dr. Martin Rudwaleit
E-Mail: martin.rudwaleit@klinikumbielefeld.de

Tel.: 05 21 . 9 43 - 83 01
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen gerne
Klinikum Bielefeld
Personalmanagement

Telefon: 05 21. 5 81 - 25 13
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an
Klinikum Bielefeld gGmbH
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Technische Sterilisationsassistenten (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte

TECHNISCHE STERILISATIONSASSISTENTEN (M/W/D) FÜR UNSERE ZENTRALE STERILGUTVERSORGUNGSABTEILUNG (ZSVA)

Ihre Aufgabe umfasst

  • die Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA
  • Sicherstellung der Sterilgutversorgung für alle Verbraucher der Kliniken
  • Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen
  • Motivierende und kooperative Zusammenarbeit
  • EDV-gestützte Dokumentation

Ideale Voraussetzungen für diese Aufgaben sind

  • Fachkundelehrgang 1 Technische/r Sterilisationsassistent/in, oder die Bereitschaft diesen zu belegen
  • Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung oder OP – Abteilung
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse in der EDV und technisches Verständnis

Was sie von uns erwarten können

  • Eine interessante und verantwortungsbewusste Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können
  • Einen modernen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet
Herr Bastian Ebmeier
Tel. 05 21. 5 81 - 19 04

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:
Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Herrn René Cranz
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Tel. 05 21. 5 81 - 28 50
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Oberarzt Radiologie (m/w/d)
In unserem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist zum 01.12.2018 folgende Stelle zu besetzen

Oberarzt (M/W/D)

Das Radiologische Institut verfügt über alle bildgebenden diagnostischen Verfahren und ist vollständig digitalisiert. Folgendes Spektrum steht Ihnen zur Verfügung: RIS/PACS, digitale Radiographie, digitale Mammographie, Mammabiopsie, Sonographie 4 x CT (16 - 80 Zeilen) 2 x MRT (Herz-MRT und 3Tesla) und Flat-Panel-Angiographie sowie C-Bogen wurden neu installiert.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie besitzen eine Facharztanerkennung für den Fachbereich der Radiologie
  • ein freundlicher und zugewandter Umgang mit Patienten und Personal ist für Sie selbstverständlich.
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein sind wichtige Eigenschaften von Ihnen.
  • lösungsorientiertes Arbeiten und Engagement zeichnet Sie aus.

Wir bieten Ihnen

  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Jobticket
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • zwei Kindertagestätten mit der Möglichkeit zu bilingualer Erziehung
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unserem Personalwohnhaus
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zu attraktiven betrieblichen Krankenversicherungen
  • Unterkunft in unserem Personalwohnheim
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie bspw. Yoga-Kruse, Pilates , etc.
  • Betriebliche Altersversorgung sowie die Möglichkeit zu vermögenswirksamen Leistungen

Im Rahmen des Aufbaus der medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld sind wir einer der drei Träger, die gemeinsam das Universitätsklinikum OWL bilden werden werden. Derzeit findet der Auswahlprozess statt, um die universitären Fachabteilungen auszuwählen. Seit dem 01.10.2018 befindet sich die medizinische Fakultät in Gründung.

Sie arbeiten in der Stadt Bielefeld. Bielefeld hat so viel Grün wie kaum eine andere deutsche Großstadt und wird als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe geschätzt – sowohl von den Bielefeldern als auch von den Menschen aus der Region. Die kurzen Wege in der Innenstadt, die Überschaubarkeit und der Teutoburger Wald samt 4.800 Hektar Stadtwald sowie der Tierpark Olderdissen als Ausflugsziele machen Bielefeld so attraktiv. Das Wahrzeichen der Stadt, die Sparrenburg, und markante öffentliche Plätze wie der Alte Markt in der historischen Altstadt oder der Siegfriedplatz im Bielefelder Westen sind sehr beliebt. Das Klinikum Bielefeld liegt inmitten dieser Attraktionen.

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Leiter des operativen Medizincontrollings

Chefarzt des Institutes für Diagnostische Radiologie
Herrn Prof. Dr. Hans Björn Gehl
Tel: 05 21. 5 81 - 27 00


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld gem. GmbH
Personalreferat operative Kliniken
Frau Bettina Bock

Tel: 05 21. 5 81 - 25 23

Oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Reinigungskräfte (m/w/d) (RG)

Die Reinigungsgesellschaft (RG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Rosenhöhe

REINIGUNGSKRÄFTE (M/W/D)

Die Stellen sind in Voll- und Teilzeit und befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabenfeld umfasst die Unterhaltsreinigung auf den Stationen sowie in den Funktionsbereichen im Klinikum Rosenhöhe.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Aufgeschlossenheit
  • Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten

Sie erhalten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung.

 

Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen

Frau Anke Seruneit
Tel. 05 21. 9 43 – 70 46

gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

Reinigungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Technische Sterilisationsassistenten (m/w/d) (DLG)

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte einen

TECHNISCHE STERILISATIONSASSISTENTEN (M/W/D) FÜR UNSERE ZENTRALE STERILGUTVERSORGUNGSABTEILUNG (ZSVA)

Ihre Aufgabe umfasst

  • die Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA
  • Sicherstellung der Sterilgutversorgung für alle Verbraucher der Kliniken
  • Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen
  • Motivierende und kooperative Zusammenarbeit
  • EDV-gestützte Dokumentation

Ideale Voraussetzungen für diese Aufgaben sind:

  • Fachkundelehrgang 1 Technische/r Sterilisationsassistent/in, oder die Bereitschaft diesen zu belegen
  • Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung oder OP – Abteilung
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse in der EDV und technisches Verständnis

Was sie von uns erwarten können:

  • Eine interessante und verantwortungsbewusste Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können
  • Einen modernen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Herr Bastian Ebmeier Tel. 05 21. 5 81 - 19 04

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2018 an:

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld
Herrn René Cranz
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort Halle einen

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) für den Bereich Innere Medizin und Geriatrie

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • gerne Berufserfahrung in dem jeweiligen Fachgebiet, aber Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • freundliches Auftreten
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzangebote für die persönliche Krankenversicherung
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in engagierten Teams
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz
  • regelmäßige interne Fortbildungen

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne

Frau Maria Heckmann, Pflegedienstleitung
Tel.: 0 52 01 . 1 88 - 90 02
maria.heckmann@klinikumhalle.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Personalmanagement
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Leitung OP-Management (m/w)

Für unsere Standorte Bielefeld-Mitte, Bielefeld Rosenhöhe und Halle/Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine berufserfahrene

LEITUNG OP-MANAGEMENT (M/W)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Strategische und operative Leitung des Arbeitsbereichs an allen drei Standorten Bielefeld-Mitte, Bielefeld-Rosenhöhe und Halle/Westfalen
  • Verantwortung für Aufbau- und Ablauforganisation der OP-Bereiche, die Schnittstellen-Koordination mit anderen Abteilungen und Funktionsbereichen sowie Durchsetzung von Hygienevorgaben.
  • Prozessorientiertes Qualitäts- und das Personalmanagement 
  • Qualitäts- und Risikomanagement
  • Organisation und regelmäßige Durchführung von OP-Konferenzen
  • Bereitstellung bzw. Optimierung von Leistungskennzahlen bzw. OP-Prozesscontrolling sowie die Sicherstellung eines kontinuierlichen Kontrollsystems (OP Reporting).
  • Steuerung des OP auf Basis OP-Statut

Organisatorisch ist die Leitung OP-Management als Stabstelle der Geschäftsführung direkt unterstellt und unterliegt deren direkter Weisung. Im Rahmen der durch die Geschäftsführung übertragenen Kompetenzen hat sie die Aufgabe, alle notwendigen Entscheidungen zu treffen sowie Maßnahmen einzuleiten, um einen reibungslosen und wirtschaftlichen Ablauf des OP-Programms zu gewährleisten. Sie verfügt über Entscheidungskompetenzen in allen Fragen der Organisation, Planung sowie medizinischer Dringlichkeiten der OP-Programme.

Was wir von Ihnen erwarten

Idealerweise verfügen Sie über

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege-/Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation und über mehrjährige Berufserfahrung in Leitungsaufgaben im Pflegebereich, speziell im OP-Bereich bzw. Fachgesundheit- und Krankenpfleger/in für den Operationsdienst oder Anästhesie mit mehreren Jahren spezieller Berufs- und Führungserfahrung im OP-Management oder
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Anästhesie oder einer chirurgischen Disziplin, ergänzt um nachgewiesene Qualifikationen speziell im OP-Management,

verbunden mit

  • Erfahrung in Führung und Weiterentwicklung eines OP-Managementsystems/OP-Statuts
  • Vertrautheit mit übergeordneten Abläufen von Akut-Krankenhäusern bzw. in der Analyse und Strukturierung damit verbundener Organisations- bzw. Prozessfragen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Konfliktlösungspotenzial und Empathie
  • Eigeninitiative und Organisationsgeschick sowie ein hohes Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • gute Weiterbildungsperspektiven
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Geschäftsführer
Herr Michael Ackermann, Tel.: 05 21. 5 81 - 20 01
michael.ackermann@klinikumbielefeld.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Personalreferat
Ingeborg Hellemann
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 12

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Intensivstation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit am Standort Mitte und Standort Rosenhöhe einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere chirurgische, internistische und interdisziplinäre Intensivstation

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • Patientenbedürfnisse erfassen und die Eigenständigkeit fördern
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • eine gute Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne

die Pflegedirektion
Tel.: 05 21. 5 81 - 10 01


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Notaufnahme

Wir suchen für den Standort Klinikum Bielefeld Mitte

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Notaufnahme

Was wir von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Nach Möglichkeit haben Sie mehrjährige Berufserfahrung
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Fachliche Kompetenz, Flexibilität, Engagement und Motivation
  • Kooperationsbereitschaft und Koordinationsvermögen, auch in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und externen Kunden
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Qualitätsorientiertes Handeln im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems

Wir bieten Ihnen

  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne

Joachim Kwiotek
Tel.: 05 21. 5 81 - 10 03


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Klinikum Bielefeld
Pflegedirektion
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Assistenzarzt (m/w) für unsere Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Für unsere Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum Bielefeld - Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w)

Das Leistungsangebot der Klinik umfaßt die gesamte invasive und nicht-invasive Kardiologie inkl. der invasiven Elektrophysiologie, die internistische Intensivmedizin, die Nephrologie (Nierenkrankheiten) inklusive Dialyse und die Angiologie (Gefäßkrankheiten).

Die Klinik verfügt über 111 Betten auf drei Stationen sowie über eine internistische Intensivstation und eine moderne rhythmologische Überwachungsstation mit 24 Monitor- bzw. telemetrischen Überwachungsplätzen, sowie zwei Herzkatheterlabore.
Schwerpunkte sind die interventionelle Kardiologie (24 h-Herzinfarkt-PTCABereitschaft, zertifizierte Chest Pain Unit), die invasive Elektrophysiologie (inkl. Hochfrequenzstrom- und Kryoablation, 3D-Mapping und Vorhofflimmer-Ablation, Implantation von Schrittmachern, ICDs, CRT- und CCM-Systemen) und die Behandlung von Kardiomyopathien (Zentrum für die transkoronare Äthanol Ablation bei hypertropher Kardiomyopathie).

Die internistische Intensivmedizin (12 Betten) versorgt Patienten der gesamten Inneren Medizin des Hauses und ist mit allen modernen Verfahren (invasives hämodynamisches Monitoring, IABP/Linksherzunterstützungssysteme, Interventionallungassist, Coolguard) ausgestattet. Daneben wird in Kooperation mit einer Facharztpraxis die Dialyse betrieben.

Seit nunmehr fast 10 Jahren besteht ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung inkl. Kardio-CT (64 Zeilen) und -MRT (1,5 Tesla) in Kooperation mit dem Institut für diagnostische Radiologie im Hause (ca. 800 Kardio-MRTs pro Jahr). Der Klinik angegliedert ist außerdem ein Institut für kardiologische Forschung, das in Kooperation mit der Cardiac Research GmbH (Dortmund) betrieben wird.

Ein attraktiver Arbeitsplatz mit Perspektive!

Wir bieten Ihnen:

  • Volle Weiterbildung für Innere Medizin (gemeinsam mit den anderen internistischen Kliniken des Klinikums)
  • Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
  • Optimale Weiterbildung durch ein festes Rotationssystem innerhalb der Kardiologie, sowie
  • abteilungsübergreifend mit Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie, Onkologie inkl. der Notaufnahme 
  • attraktives Dienstplanmodell mit hohem Freizeitwert (z. B. zusätzliche Freiwochen für Nachtschichten)
  • Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Weitestgehende Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen, Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst (z. B. für Blutentnahmen etc.)
  • Einen langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • eine attraktive Altersvorsorge
 

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt

Prof. Dr. Christoph Stellbrink
Tel. 05 21. 5 81 - 34 00
EMail: christoph.stellbrink@klinikumbielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online-Bewerbung

Studenten und Aushilfen für die Sommer- und Semesterferien gesucht (DLG)!

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld sucht für den Patientenbegleitdienst

Studenten und Aushilfen (m/w) für die Sommer- und Semesterferien

für die Unterstützung in Form einer geringfügigen Beschäftigung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (exkl. Pausen). Dein Aufgabenfeld ist der Transport und die Begleitung von Patient/innen zwischen den Stationen und Bereichen (Mo.-Fr., 06:45-18:30 Uhr, 3-Schichtsystem). Wir wünschen uns von dir, dass du aufgeschlossen, flexibel und mit viel Freude und Freundlichkeit an deine Arbeit herangehst. Du solltest dich schnell und umfassend einarbeiten können und strukturiert und selbstständig arbeiten.

Kontakt

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung, die du bitte an die unten stehende Adresse schickst.

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld 
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Noch Fragen? Die beantwortet:
Cordula Kunze
Tel.: 05 21. 5 81 - 28 51

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der DLG

Die Dienstleistungsgesellschaft (DLG) des Klinikums Bielefeld bietet dir ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

voller interessanter und abwechslungsreicher Aufgaben im Patientenbegleitdienst bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (exkl. Pausen). Die Kernaufgabe ist der Transport und die Begleitung unserer Patient/innen innerhalb des Hauses (Mo.-Fr., 06:45-18:30 Uhr, 3-Schichtsystem). Wir wünschen uns von dir, dass du aufgeschlossen, flexibel und mit viel Freude und Freundlichkeit an deine Arbeit herangehst. Du erhältst ein monatliches Taschengeld von 380€ und hast Anspruch auf 25 Urlaubstage.

Kontakt

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon auf deine Bewerbung, die du mit den üblichen Unterlagen an die unten stehende Adresse und den DRK Unna e.V. senden kannst!

Dienstleistungsgesellschaft
Klinikum Bielefeld 
Personalabteilung
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
bewerbung-dlg@klinikumbielefeld.de

Noch Fragen? Die beantwortet:
Cordula Kunze
Tel.: 05 21. 5 81 - 28 51

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

OTA - Operationstechnischer Assistent oder GuK (m/w) für den Zentral - OP am Standort Halle

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

OTA - Operationstechnischer Assistent (m/w) oder GUK - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für den Operationsdienst zur Unterstützung der Kollegen und Kolleginnen im OP Pflegeteam am Standort Halle.

Das OP Team im Zentral OP am Standort Halle ist für die Bereiche Allgemein-, Viszeral, Unfallchirurgie, Orthopädie und für Belegärzte im Bereich Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe tätig.

Gerne arbeiten unsere engagierten Mitarbeiter Sie in diesen hochinteressanten, komplexen Bereich ein und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten ( regelmäßige in- und externe Schulungen )
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima in einem hochkompetenten, motivierten Team
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

OP - Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesieassistenz (m/w) am Standort Mitte

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in für die Anästhesiepflege im OP an unserem Standort Mitte.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie bereits über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Anästhesiepflege verfügen, gerne auch mit Fachweiterbildung, aber auch Berufsanfänger/ -innen werden bei der Auswahl berücksichtigt.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • alle gängigen, modernen Anästhesietechniken
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten inklusive der Möglichkeit zur Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVöD-K

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

OP - Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesieassistenz (m/w) am Standort Rosenhöhe

Wir suchen Sie!

In Voll- oder Teilzeit, je nachdem, wie es Ihre persönliche Situation zulässt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in für die Anästhesiepflege im OP an unserem Standort Rosenhöhe.

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie bereits über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Anästhesiepflege verfügen, gerne auch mit Fachweiterbildung, aber auch Berufsanfänger/ -innen werden bei der Auswahl berücksichtigt.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • alle gängigen, modernen Anästhesietechniken
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten inklusive der Möglichkeit zur Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse eingehen
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem TVöD-K

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne
Frau Andrea Scharnowski, Leitung des Funktionsdienstes OP
Tel.: 05 21. 5 81 - 12 12
E-Mail: andrea.scharnowski@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

MTRA oder MFA mit Röntgenschein

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team des Institutes für Diagnostische Radiologie eine/n

MTRA (m/w) in Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • an 3 Standorten (Mitte, Rosenhöhe und Halle/Westfalen) das komplette Spektrum der konventionellen Radiologie, sowie 4 CT (Philips/Toshiba), MRT (1,5 und 3 Tesla Philips), Mammographie (inkl. Markierungen und Biopsien) und DSA (inkl. Intervention) und RIS/PACS
  • soweit wie möglich die Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche bei der Dienstplanung, wobei Wochenend-, Ruf- und Anwesenheitsbereitschaftsdienste einbezogen sind
  • gute Weiterbildungsperspektiven
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Was wir von Ihnen erwarten

  • fundierte Kenntnisse in der diagnostischen Radiologie
  • selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
unsere Ltd. MTRA, Frau von Eßen
Telefon: 05 21. 5 81 - 27 83
E-Mail: anja.vonessen@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld
Personalreferat
Bettina Ehlscheidt
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 23
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere chirurgische Intensivstation am Standort Mitte

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für die interdisziplinär chirurgische Intensivstation in Vollzeit oder Teilzeit.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • Patientenbedürfnisse erfassen und die Eigenständigkeit fördern
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Frau Edom
Tel. 05 21. 5 81 - 10 05

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

KLINIKUM BIELEFELD
Pflegedienstleitung
Frau Hübner / Tel. 05 21. 5 81 - 10 01
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Assistenzarzt/-ärztin in der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin

Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin am Klinikum Bielefeld - Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt/-ärztin

Knapp 330.000 Bielefelder machen die junge Universitätsstadt mit ihren 35.000 Studenten zu einer der 20 größten Städte Deutschlands. Der Teutoburger Wald gibt dem lebendigen Kultur- und Wirtschaftszentrum der Region Ostwestfalen-Lippe seinen besonderen stadtbildprägenden Charakter. Bielefelds reizvolle Lage am Teutoburger Wald bietet herrliche Panoramablicke und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung unter freiem Himmel. Ideale Bedingungen gibt es auch für Ihren Nachwuchs, ebenso wie die Möglichkeit der Betreuung Ihrer Kinder in den beiden unternehmenseigenen KiTas 'Kidstown 1 und 2' mit ausgedehnten Öffnungszeiten.

Mit ca. 2.600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist das Klinikum Bielefeld einer der größten Arbeitgeber der Stadt und der Region. Zum Unternehmen gehören ebenfalls das Klinikum Rosenhöhe und das Klinikum in Halle / Westfalen. Das gesamte Klinikum Bielefeld verfügt über etwa 1.300 Betten und behandelt in über 30 Fachkliniken mehr als 48.000 stationäre sowie 84.000 ambulante Patienten. Studierende bilden wir als akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster aus.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin versorgt am Standort Bielefeld – Mitte insgesamt elf Operationssäle im Zentral-OP sowie 2 OP-Säle im angeschlossenen ambulanten OP-Zentrum und führt zudem Narkosen an weiteren Außenstellen wie der Radiologie, Angiologie oder dem Herzkatheterlabor durch.

Die Zahl der Anästhesien liegt bei ca. 22.000 im Jahr mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesien (thorakale PDA, Spinalanästhesie, Plexusanästhesien jeglicher Art) sowie allen gängigen Narkoseverfahren. Bei ca. 1.100 Geburten im Jahr in der hiesigen Frauenklinik haben wir einen großen Anteil an geburtshilflicher Anästhesie. Kindernarkosen in großer Zahl werden insbesondere in unserer HNO-Klinik durchgeführt.

Die operative Intensivstation mit 20 Betten steht unter anästhesiologischer Leitung und wird von den Assistenz- und Fachärzten der Abteilung unter Supervision der/des zuständigen Oberarztes/Oberärztin im eigenen Bereitschaftsdienst rund um die Uhr betreut.

Das am Klinikum stationierte Notarzteinsatzfahrzeug und der Intensivtransportwagen werden ausschließlich von der Klinik für Anästhesiologie im Mehrschichtmodell besetzt, der Rettungshubschrauber Christoph 13 wird zum größten Teil von unserer Klinik im 24 Stunden Dienst besetzt.


Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • eine strukturierte Weiterbildung Anästhesiologie (volle Weiterbildung / 60 Monate) nach einem Weiterbildungscurriculum mit regelmäßigen Mitarbeitergesprächen
  • die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „spezielle Intensivmedizin“
  • wöchentliche, von der Ärztekammer zertifizierte interne Fortbildungsveranstaltungen
  • die Möglichkeit der Kostenerstattung für externe Fortbildungen

weitere Merkmale unserer Abteilung:

  • moderne technische Ausstattung (mehrere Ultraschallgeräte, TEE,
  • Akutschmerzdienst
  • organisierte Anästhesiesprechstunde
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen mit elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen und Kodierfachkräften

 

Wir wünschen uns von Ihnen Begeisterung für die Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie. Fachliches Engagement und Teamgeist gepaart mit einem patientenorientierten Arbeitsstil erwarten wir ebenso wie Interesse an Fort- und Weiterbildung. Vorerfahrungen als Assistenzarzt in der Anästhesiologie sind gern gesehen, aber keine Voraussetzung.

Kontakt

Neugierig? Sie möchten bei uns hospitieren?

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne

Chefärztin

Prof. Dr. med. Wiebke Gogarten

Tel.: 05 21. 5 81 - 30 01
E-Mail: wiebke.gogarten@klinikumbielefeld.de

Online-Bewerbung
zum Stellenportal