Qualitätsbericht Onkologisches Zentrum

Die Versorgung onkologischer Patient*innen ist einer der Schwerpunktbereiche am Klinikum Bielefeld und ist gekennzeichnet durch eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit zahlreicher spezialisierter Fachabteilungen, Einrichtungen und Institute an unserem Klinikum.

Im Jahr 2019 wurden 1.063 Krebsdiagnosen in unserem Onkologischen Zentrum neu gestellt und wir haben insgesamt 5.073 onkologische Patientenfälle stationär versorgt. Darüber hinaus sind in unseren Ambulanzen, Tageskliniken und der Onkologischen Schwerpunktpraxis gemeinsam mehr als 8.000 onkologische Fälle ambulant betreut worden.

Der Qualitätsbericht gibt dem/der interessierten Leser*in einen Überblick über die Leistungen und Strukturen der Organkrebszentren und beinhaltet Angaben zu Patientenzahlen, ausgewählten Qualitätsindikatoren und Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Den Qualitätsbericht können Sie hier einsehen.