Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Immer auf dem aktuellen Stand ...

Klinikum Bielefeld freut sich über selbstgenähte Behelfs-Mund-Nasen-Schutze

Nähprofis aufgepasst! Tagtäglich benutzen wir im Klinikum etliche Mund-Nasen-Schutze, um unsere Patient*innen und Mitarbeiter*innen vor Infektionen zu schützen. Aufgrund des hohen Bedarfs in der aktuellen Situation ist es deutlich schwieriger geworden, an Nachschub zu kommen. Daher freuen wir uns sehr über die zahlreichen Angebote von selbstgenähten Behelfs-Mund-Nasen-Schutzen (BMNS), die es uns möglich machen, unseren Bestand an industriell gefertigten Mund-Nasen-Schutzen zu schonen und dort einzusetzen, wo sie dringend benötigt werden.

Die selbstgenähten BMNS dürfen gerne an den Informationen unserer drei Standorte Bielefeld Mitte, Bielefeld Rosenhöhe oder Halle Westf. abgeben werden. Wir sagen DANKE und freuen uns sehr über die Unterstützung!

Weiterlesen …

„Bürger fragen, Ärzte antworten“ mit Prof. Dr. Mathias Löhnert live in den Sozialen Medien

Seit mehr als 15 Jahren bietet das Klinikum Bielefeld unter dem Titel „Bürger fragen, Ärzte antworten“ Veranstaltungen für Patient*innen zu Themen der Gesundheit und zu Krankheiten. Mediziner*innen des Klinikums halten laienverständliche Vorträge zu Volkskrankheiten und die oft zahlreichen Gäste haben dann im Anschluss die Chance, Fragen zu stellen. Das Konzept ist so einfach wie erfolgreich. Seit einigen Jahren gibt es im Darmkrebsmonat März  unter der Leitung des Chefarztes der Klinik für Allgemeinchirurgie und Koloproktologie, Prof. Dr. Mathias Löhnert, eine Veranstaltung des „Bielefelder Koloproktologen Stammtisches“ zum Thema Darmkrebsprävention. Niedergelassene Ärzte und Klinikärzte informieren in Kurzvorträgen über Darmkrebsprävention. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Da Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in Zeiten des Virus COVID-19 nicht sinnvoll und nicht möglich sind, verlagert das Klinikum die Veranstaltung in die Sozialen Medien.

Weiterlesen …

Alle planbaren Operationen ab Dienstag, den 17. März 2020 verschoben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wandte sich am Freitag mit der Bitte an die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der deutschen Krankenhäuser, alle planbaren Aufnahmen, Operationen und Eingriffe - soweit dies medizinisch vertretbar ist - ab Montag auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Alle Intensiv- und Beatmungskapazitäten sollen sich auf die schweren Atemwegserkrankungen durch Covid-19 konzentrieren. Aus diesem Grund verschiebt auch das Klinikum Bielefeld alle planbaren Operationen ab Dienstag, den 17. März 2020, soweit es medizinisch vertretbar ist. Die betroffenen Patientinnen und Patienten werden informiert.

Weiterlesen …

Corona: So verhalten Sie sich im Verdachtsfall richtig

So verhalten Sie sich im Verdachtsfall richtig

Bitte klicken Sie auf das nachfolgende Schaubild und überprüfen Sie, ob die Symptome auf Sie zutreffen oder laden Sie es hier als PDF-Datei herunter.

Das Corona-Virus ist in Deutschland angekommen. Hier die wichtigsten Informationen und Telefonnummern:

Hotline der Stadt Bielefeld zum Corona-Virus:
05 21. 51 - 2000 (Mo. bis Fr., 8.00 bis 16.00 Uhr)
Außerhalb der Service-Zeiten steht die Servicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung unter der Telefonnummer 116 117 zur Verfügung.

Gesundheitsamt Bielefeld:
Telefon: 05 21. 51 - 60 08

Gesundheitsamt Gütersloh:
Telefon: 0 52 41. 85 - 0

Hotline zum Corona-Virus Land NRW:
Telefon: 02 11. 8 55 47 74

Alle Informationen zum richtigen Verhalten und Vorbeugemaßnahmen finden Sie hier.

Informationen für Schwangere und Säuglinge:
Alle Hinweise und FAQ zum Coronavirus herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.

Unsere Standorte

Klinikum Bielefeld Mitte

Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld
Telefon: 05 21. 5 81 - 0
E-Mail: info@klinikumbielefeld.de

Fachkliniken finden

Klinikum Bielefeld Rosenhöhe

An der Rosenhöhe 27
33647 Bielefeld
Telefon: 05 21. 9 43 - 0
E-Mail: info@klinikumbielefeld.de

Fachkliniken finden

Klinikum Halle/Westfalen

Winnebrockstraße 1
33790 Halle (Westf.)
Telefon: 0 52 01. 1 88 - 0
E-Mail: info@klinikumhalle.de

Fachkliniken finden

Video: Assistenzärzte im Klinikum Bielefeld - #teildesganzen


Für Köln, Berlin oder Hamburg hat es nicht gereicht??? Ganz im  Gegenteil: In OWL zu arbeiten ist schön! Als Assistenzarzt oder -ärztin im Klinikum Bielefeld. Incl. der Möglichkeit eines Stipendiums ab dem Physikum.

Werde #teildesganzen!

Hier geht es zum Video

Video: Pflegekräfte im Klinikum Bielefeld - #teildesganzen


Ein Job in der Pflege kann ganz schön anstrengend sein, aber vorallem macht er Spaß und bringt jeden Tag reichlich Abwechslung! Wir brauchen mehr von Euch #alltagshelden, denn ohne Euch geht es nicht! 

Werde #teildesganzen!

Hier geht es zum Video

Video: Pflege - ein Job mit Zukunft - #teildesganzen


Unter den vielen verschiedenen Berufsgruppen im Klinikum ist die Pflege mit rund 800 MitarbeiterInnen die größte. Die Pflegekräfte sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für die Patientinnen und Patienten da.

Werde #teildesganzen!

Hier geht es zum Video

Unsere Medien

Visite-Blog.de

Pulsschlag

Babytown-Blog.de

Youtube-Kanal

Visite Magazin

Instagram

Hilfe hat viele Gesichter - Helfen Sie mit!

Von den Krankenkassen werden die Kosten für die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten erstattet. Die Patientenversorgung ist durch diese Finanzierung gesichert. An vielen Stellen würden wir uns wünschen, etwas mehr für unsere Patientinnen und Patienten tun zu können.

Eine Kinderspielecke auf den Stationen, Yoga-Kurse zur ganzheitlichen Behandlung von Krebspatienten oder neue, moderne Geräte, die die Patientenversorgung nachhaltig verbessern.

Mit Ihrer Spende können wir dies ermöglichen!

Bleiben Sie in Kontakt ...

Nächste Veranstaltungen

Nach reiflicher Überlegung haben sich die Verantwortlichen am Klinikum Bielefeld dazu entschlossen, bis auf Weiteres alle organisierten Veranstaltungen im Klinikum Bielefeld für PatientInnen, BürgerInnen und Interessierte abzusagen. Mit dieser Entscheidung folgt das Krankenhaus der aktuellen Empfehlung des Gesundheitsministers Jens Spahn, wonach Veranstaltungen intensiv bewertet werden sollen. Diese Entscheidung ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Weitere Informationen....