Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Patientenbegleitdienst

Aus dem Gedanken heraus, die Pflegenden zu entlasten und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich vorrangig auf die Pflege der Patienten zu konzentrieren, wurde der Patientenbegleitdienst geschaffen.

Der Patientenbegleitdienst ist ein Team von 16 fest angestellten RettungshelferInnen | RettungssanitäterInnen und 4 FreiwilligendienstlerInnen.

Die Mitarbeiterinnen des Patientenbegleitdienstes sind ab 06: 45 Uhr bis 18:30 Uhr von Montags - Freitags im Einsatz. Sie begleiten Patientinnen und Patienten von den Stationen, direkt aus dem Patientenzimmer, zu ihren Untersuchungen bzw. Eingriffen und zurück. Sie sorgen stets dafür, das eine fachmännische, schnelle und reibungslose Begleitung der Patienten gewährleistet werden kann. Zudem sind sie auch gleichzeitig direkter Ansprechpartner während der Transportzeit.

Dabei werden die Patientinnen und Patienten mit Blick auf ihren gesundheitlichen Zustand entweder zu Fuß, im Rollstuhl oder liegend im Bett begleitet.

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen dem Personal aus der Pflege und dem Patientenbegleitdienst erfolgen täglich zwischen 450 - 500 Transporte innerhalb des Klinikums.