Aktuelles zu unseren Spendenprojekten

Passend zum Frühling hat die Entbindungsstation Babytown in der 12. Etage des Klinikums Bielefeld - Mitte eine neue einladende Teakholz-Gartenbank von der Firma Lünse in Herford geschenkt bekommen.

Mit den Spenden aus dem Spendenlauf „Aktiv gegen Krebs“ (2021) wurde die Anschaffung eines Schulungsmodells für die Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Klinikum Bielefeld - Mitte finanziert, in der unter anderem Tumorpatient*innen behandelt werden, die aufgrund ihres Krankheitsbildes ein Tracheostoma erhalten.

Bekämpfung der Corona-Pandemie

Die Bekämpfung der Corona-Pandemie ist eine bisher nie dagewesene Herausforderung für das Gesundheitssystem. Unsere Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte geben alles, um jeden einzelnen Erkrankten optimal zu versorgen und sich selbst dabei bestmöglich zu schützen. Aber auch die Kolleginnen und Kollegen aus der Technik, im Labor, im Reinigungsdienst und viele weitere Berufsgruppen am Klinikum Bielefeld tun alles dafür, diese Krise zu bewältigen und das Corona-Virus erfolgreich zu bekämpfen. In Zeiten wie diesen wissen wir die Solidarität der Bielefelder Bürgerinnen und Bürger sehr zu schätzen und freuen uns über den Rückhalt und die Anerkennung unserer Arbeit. Der zusätzliche Aufwand, zum Beispiel in den Bereichen Personal, Infrastruktur und Schutzmaterial, ist enorm. Ihre Spende zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird in erster Linie hierfür eingesetzt.

Im Namen aller Patientinnen und Patienten sowie des gesamten Klinikpersonals bedankt sich das Klinikum Bielefeld recht herzlich für Ihre Unterstützung!

"Wir bleiben für Euch da. Bitte bleibt Ihr für uns zuhause."

Hier gelangen Sie zur Spendenaktion.

Spendenprojekte im Klinikum Bielefeld

FundraisingBox Logo