Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Unterstützungsangebote

Die Diagnose Brustkrebs verändert von einem Moment zum anderen die Lebenssituation von Betroffenen und Mitbetroffenen. Gerade noch war die Lebensplanung klar umrissen, ein Weg vorhanden, fester Boden unter den Füßen… und plötzlich gerät das alles ins Wanken. Angst, Unsicherheit und Ungewissheit sind nun die beherrschenden Gefühle. Diese Gefühle machen den Umgang mit den notwendigen Entscheidungen für die Therapie der Erkrankung, die Durchführung der Behandlung wie auch ihren alltäglichen Ablauf für Sie sehr schwierig.

Mit unseren Angeboten möchten wir Sie von Anfang an in Ihrem Umgang mit der Erkrankung unterstützen und Sie befähigen, einen neuen Weg für sich selbst zu finden, der den Boden unter Ihren Füßen wieder fest werden lässt.


Die Angebote im Einzelnen:

  • psychoonkologische Betreuung
  • seelsorgerische Betreuung
  • sozialdienstliche Beratung zu AHB, Reha-Maßnahmen, Schwerbehindertenausweis, Hilfen bei der Kinderbetreuung und im Haushalt
  • Beratung und Unterstützung durch speziell ausgebildete Brustschwestern
  • Kontakte zu Selbsthilfegruppen
  • Sport in der Akutbehandlung
  • Beratung im Patienteninformationszentrum des Klinikum Bielefeld
  • Beratung durch Sanitätshäuser
  • Kontakte zu Palliativmedizinern und Hospizeinrichtungen
  • FORUM Brust mit Vorträgen, Patientenseminaren, Angehörigeninformation und -beratung
  • LiveChat im Brustzentrum Bielefeld
  • Brustzentrum Bielefeld auf Facebook