Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Unternehmensleitbild

Ein gelebtes Leitbild ist der unverwechselbare Fingerabdruck des Klinikums Bielefeld. Es schafft als "Grundgesetz" des Unternehmens Verbindlichkeit zwischen allen Hierarchieebenen und Berufsgruppen. Es bietet Orientierung und Entscheidungshilfen nach innen und repräsentiert das Klinikum nach außen. Es setzt Prioritäten, motiviert, schafft Identität und bietet die Möglichkeit Bereichsleitbilder abzuleiten. Parallel und in enger Abstimmung ist bereits das Pflegeleitbild entstanden.

Ein Leitbild erzeugt Erwartungen und wirft Fragen auf: Wo treffen Anspruch und Realität des Arbeitsalltags aufeinander? Wie kann es gelebt werden? Es wird viel Zustimmung geben für das Leitbild, vorsichtiges Abwarten und natürlich Kritik. Die Skeptiker werden an der Ernsthaftigkeit der Umsetzung zweifeln und die Zyniker schnell auf den beliebten Spruch "Leitbild = Leidbild" zurückgreifen.

Wer hat das Leitbild formuliert?
Den Impuls für das Leitbild gab die Betriebsleitung. Die QM-Kommission erarbeitete die Bausteine und 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Bielefeld und der beiden Tochtergesellschaften erstellten einen Entwurf. In fünf interdisziplinär zusammengesetzten Teams wurde engagiert, lebhaft und kontrovers diskutiert und konstruktiv um Einigkeit gerungen. Ziele, Wege zum Ziel und die Prüfkriterien für die Ankunft am Ziel wurden festlegt. In einer Konsenskonferenz vereinbarten die Sprecher der Teams, die Mitglieder der Betriebsleitung und der QM-Kommission das Leitbild "Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit".

Was ist das Besondere an diesem Leitbild?
Viele Leitbilder beschreiben hehre Ziele und hohe Ansprüche, das Leitbild des Klinikums Bielefeld geht darüber hinaus und sagt klar und deutlich wie dieses Leitbild realisiert wird. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben "Kompetenz für Ihre Gesundheit" und zeigen selbstbewusst Kompetenz, allein schon durch die Struktur des Leitbildes. Konsequent hat die Betriebsleitung im Sinne des Leitbildes Führungsgrundsätze entwickelt, diese in den Leitungsgremien vorgestellt und Vorschläge der Führungskräfte aufgenommen. Ein Führungsgrundsatz lautet konsequent: "Wir handeln in Übereinstimmung mit dem Unternehmensleitbild und den Unternehmenszielen". Noch ist nicht alles umgesetzt. Ein Leitbild braucht Zeit zum Leben. Nächste Schritte sind geplant und auf den Baustellen wird gearbeitet.

Ziele im Unternehmensleitbild

  • Profil
    Die Kooperation zwischen allen Fachabteilungen ist die Stärke des Klinikums. Als akademisches Lehrkrankenhaus steht das Klinikum für umfassende moderne Ausbildung, aktuelle wissenschaftliche Forschung und zukunftsorientierte Innovationen. Als zentraler Anbieter von Gesundheitsleistungen ist das Klinikum mit Haus- und Fachärzten, Einrichtungen der vor- und nachstationären Versorgung, forschender Industrie und Hochschulen vernetzt.
  • Patientenorientierung
    Die Patientinnen und Patienten werden als Menschen mit ihren Sorgen, Ängsten und Bedürfnissen ernst genommen. Die persönliche Zuwendung und Betreuung sind genauso wichtig wie die medizinische Behandlung.
  • Mitarbeiterorientierung
    Für die verantwortungsvollen Aufgaben stehen motivierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit. Um die an das Klinikum gestellten Anforderungen erfüllen zu können, wird die Professionalität durch Fort- und Weiterbildung abgesichert. Es werden sichere Arbeitsbedingungen geschaffen und ein gesundheitsförderndes Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt.
  • Qualität
    Um höchste Qualität in allen Bereichen bieten zu können, wird nach anerkannten Standards und abgestimmten Verfahren gehandelt. Interne und externe Qualitätskontrollen sichern die Einhaltung und Weiterentwicklung dieses Ziels.
  • Innovation
    Auf dem aktuellen Stand der Entwicklung wird stets nach neuesten Erkenntnissen gearbeitet. Dabei ist es wichtig, Innovationen gezielt und verantwortungsvoll einzusetzen.
  • Wirtschaftlichkeit
    Eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung ist die Grundlage für eine optimale Patientenversorgung.
  • Führung
    Die Führungskräfte sind Vorbild für die Mitarbeiter und repräsentieren das gesamte Unternehmen loyal. Die Führungskräfte führen kooperativ, der Situation angemessen und sorgen für Transparenz und Klarheit.