Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Herzlich Willkommen in der Klinik für Allgemeinchirurgie!

Die Allgemeinchirurgie umfasst die spezialisierte chirurgische Versorgung aller gut- und bösartigen Erkrankungen im Magen und Darmbereich. Darüber hinaus leistet die Allgemeinchirurgie operative Eingriffe im viszeral- und thoraxchirurgischen Bereich, das heißt im Darm- und Brustkorbbereich, sowie alle gängigen allgemeinchirurgischen Eingriffe mit Schwerpunkt Schilddrüsenchirurgie.

Patientenversorgung

Für das Ärzte- wie auch das Pflegeteam steht die Gesundung des Patienten 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr an erster Stelle. Die Ärzte- und Pflegeteams der Klinik für Allgemeinchirurgie sorgen für eine medizinisch kompetente und zugleich patientenorientierte Versorgung.

Trotz oder gerade wegen des hohen Technisierungsgrades legt das Klinikum Halle besonderen Wert auf eine individuelle, menschliche Patientenbetreuung. Ausführliche Beratung und sensible Hilfestellung vor, während und nach der Operation sind ein integraler Bestandteil des Behandlungs- und Therapiekonzeptes.

Technik
Unter Anwendung modernster medizinischer und therapeutischer Behandlungskonzepte sichert das Klinikum Halle auf hohem medizinischem und pflegerischem Niveau die gesamte allgemein-chirurgische Versorgung der Region. Häufig werden in der Chirurgie minimal-invasive Verfahren eingesetzt. Hierbei wird mit kleinstmöglichen Hautschnitten und speziellen Operationsmikroskopen gearbeitet. Dem Patienten bleiben dadurch große Narben erspart und die Wundheilung verläuft im Allgemeinen schneller. Die modernen Operationsmethoden und Organisationsstrukturen sichern einen effektiven stationären Aufenthalt mit kurzfristiger Liegedauer und rascher Wiederherstellung der körperlichen Funktionen.

Dr. med. Michael Feltkamp
Chefarzt der Klinik