Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Herzlich Willkommen in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie!

Dr. med. Mark Schildknecht

„ Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung“ – Feldenkrais

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum von Behandlungen von der primären Unfallbehandlung  über sekundär korrigierende Eingriffe bis hin zur Behandlung von Verschleißerkrankungen am Bewegungsapparat an.

Ein Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Schulter- und Ellenbogengelenkserkrankungen. Dabei wird den minimalinvasiven arthroskopischen Methoden ein breiter Raum eingeräumt. Das Behandlungsangebot reicht von der Beratung zur konservativen Therapie, über kleinere Eingriffe bis hin zu komplexen endoprothetischen Eingriffen.

Unfallbedingte aber auch verschleißbedingte Kniegelenkserkrankungen stellen einen weiteren Behandlungsschwerpunkt dar. Auch bei diesen Erkrankungen sind arthroskopische Verfahren ein zentraler Pfeiler der Behandlungsstrategie dar.

Bei den fortgeschrittenen Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates bildet die endoprothetische Versorgung von Knie-, Schulter- und Hüftgelenken einen dritten besonderen Schwerpunkt unserer Behandlung.

Die Abteilung bietet die Akutversorgung von Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates  an und führt als DAV –Klinik die ambulante und stationäre Behandlung von berufsgenossenschaftlich versicherten Unfällen durch.   

Unsere Ziele sind eine individuelle optimale Behandlung für die uns anvertrauten Patienten auf höchstem Niveau.

Das Team der Orthopädie und Unfallchirurgie freut sich Ihnen hilfreich, kompetent und persönlich zur Seite stehen zu können.

Dr. M. Schildknecht

Core Training: Wie Sie Schultern, Hüfte und Rumpf stärken

In der Nachbehandlung von Operationen entstehen oft Beschwerden durch Überlastungen. Patientinnen und Patienten klagen unter anderem über Rücken- oder Gelenkschmerzen. In vielen Fällen ist die Ursache ein schlecht trainierter Rumpf. Lesen Sie hier, wie Sie durch einfache Übungen Ihre Schultern, Ihre Hüfte und den Rumpf trainieren können, um Beschwerden vorzubeugen.