Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Babytown

Babytown - Wo Kinder auf Wolken zur Welt kommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite von Babytown, der Geburtshilfe im Klinikum Bielefeld Mitte!

Schwangerschaft und Geburt sind für alle Beteiligten bedeutende Ereignisse. So ist die Zeit der Schwangerschaft für die meisten Mütter und Paare sehr spannend und erwartungsvoll. Eine Zeit, in der man nicht krank ist und dennoch so engmaschig ärztlich versorgt wird, wie in keiner anderen Lebensphase. Auch wenn sie meist von Freude geprägt ist, treten manchmal Sorgen, Unsicherheiten und Ängste auf.

In Babytown wird werdenden Müttern und Vätern geholfen, diese zu überwinden und ihnen wird ermöglicht, ihre Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett in einer harmonischen und natürlichen Weise zu erleben. Dabei sind menschliche Zuwendung, sowie Sicherheit und Geborgenheit für Eltern und Kind das erste Anliegen des Babytown-Teams. Die Sicherheit wird durch eine moderne, effektive und schonende Geburtshilfemedizin in der Diagnostik und Therapie gewährleistet. Sowohl in der Schwangerschaft als auch während der Geburt und im Wochenbett wird besonderer Wert darauf gelegt, neben klassischen (konventionellen), auch alternative (komplementäre) Therapien wie Naturheilkunde, Homöopathie, TCM und Akupunktur in die Konzepte einzubeziehen.

Die Geburtshilfe in Babytown soll einerseits optimale Sicherheit bieten, andererseits, individuell an die Bedürfnisse der werdenden Mutter und ihrer Angehörigen angepasst, die Geburt ermöglichen, die gewünscht ist. Das integrative Team aus Ärztinnen und Ärzten, Hebammen, Kinderschwestern und Pflegekräften der Schwangeren- und Wochenbettstation bestärkt die Patientinnen in ihren persönlichen Bedürfnissen und dem Vertrauen in ihren Körper. Sie werden unterstützt, ihr Geburtserlebnis zu einem besonderen Ereignis zu machen.

Ein kompetentes und hoch motiviertes Team ist bereit, für eine intensive und individuelle Betreuung unter der Geburt und leistet schnelle Hilfe bei auftretenden Komplikationen für Mutter und Kind. Bei vorgeburtlichen Erkrankungen wird eine umfassende Diagnostik bzw. Therapie durchgeführt.

Prof. Dr. med. Werner Bader
Chefarzt der Klinik

Kreisssaalführung im Live-Stream!

Seit mehr als 15 Jahren bietet das Klinikum Bielefeld unter dem Titel „Bürger fragen, Ärzte antworten“ Veranstaltungen für Patient*innen zu Themen der Gesundheit und zu Krankheiten. Mediziner*innen des Klinikums halten laienverständliche Vorträge zu Volkskrankheiten und die oft zahlreichen Gäste haben dann im Anschluss die Chance, Fragen zu stellen. Das Konzept ist so einfach wie erfolgreich. Genauso lange gibt es die Kreißsaalführungen, die die Mitarbeiterinnen unserer Geburtshilfestation Babytown zweimal im Monat anbieten. Aber in Zeiten von Corona ist natürlich alles anders. Auch in Zeiten der Pandemie werden Kinder geboren und die werdenden Eltern haben viele Fragen, die nun leider derzeit nicht bei den beliebten Kreißsaalführungen beantwortet werden können. Aus diesem Grund werden nun die Oberärztin von Babytown Dr. Dr. Ute Kelkenberg, die leitende Hebamme Christine Meyer und die Stationsleitung der Babystation Ulla Wiltmann die Fragen der werdenden Eltern live beantworten, aber etwas anders als gewohnt: in einem Livestream bei Facebook und Instagram.

„Wir haben uns gemeinsam mit unserer Pressestelle überlegt, wie wir die zahlreichen Fragen die uns per Mail, übers Telefon oder auch die Sozialen Medien erreichen, beantworten können und haben uns überlegt es einmal live über die Sozialen Medien zu probieren. Die gar nicht mehr so neuen „Neuen Medien“ erreichen viele Menschen, natürlich auch gerade die jüngeren Menschen! „Wir sind als Klinikum Bielefeld seit über 10 Jahren bei Twitter und Facebook und seit drei Jahren bei Instagram. Wir gehören hier zu den Pionieren des Gesundheitswesens, dementsprechend groß ist unsere Community!“, sagt Axel Dittmar, Pressesprecher des Klinikums Bielefeld.

KREISSSAALFÜHRUNG IN ZEITEN VON CORONA! EIN BESUCH IN BABYTOWN!
Mittwoch, 22. April 2020 um 19.00 Uhr
wird auf folgenden Kanälen live übertragen:
Instagram: klinikum_bielefeld https://www.instagram.com/klinikum_bielefeld/
Facebook: @klinikumbielefeld https://www.facebook.com/klinikumbielefeld/

Hinweise und FAQ zum Coronavirus

Hinweise und FAQ zum Coronavirus für Schwangere und Säuglinge - Weitere Nachrichten - Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.

Den Artikel mit allen Informationen finden Sie hier.

Virtueller Rundgang durch Babytown

Herzlich Willkommen in Babytown!

Erleben Sie unsere Geburtsklinik schon bevor Sie selbst vor Ort sind.
Hier können Sie einen kleinen Rundgang durch Babytown machen und einen Einblick von unserem Geburtserlebniszentrum bekommen. Wir wollen, dass Sie sich rundum wohlfühlen und zwar vor und nach dem großen Erlebnis der Geburt. Wo werde ich entbinden, wie könnte mein Zimmer aussehen und wo kann ich mit meinen Lieben verweilen? All dies, sehen Sie in unserem Rundgang.

Babytown-Blog

Erfahren Sie mehr über Schwangerschaft, Geburt und die Zeit mit Ihrem Baby. Auf unserem Babytown-Blog stellen wir Ihnen regelmäßig Artikel zusammen, die Ihnen zum Beispiel Informationen zum Stillen, Arbeiten in der Schwangerschaft oder Früherkennungsuntersuchungen geben.

Schauen Sie doch mal vorbei.