Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Pflegeverständnis und Leitbild

Aktivierende Krankenpflege
Die Patienten erhalten im Rahmen der geriatrischen Komplexbehandlung eine aktivierende Krankenpflege durch speziell geschultes Pflegepersonal. Unter aktivierender Pflege versteht man die Einbeziehung der vorhandenen Fähigkeiten eines Patienten bei den einzelnen Pflegemaßnahmen. Das heißt, der Patient soll sich soweit wie möglich aktiv an den Verrichtungen des täglichen Lebens beteiligen.

Dabei gilt der Grundsatz: soviel Hilfe wie nötig, soviel Selbstständigkeit wie möglich.

Die Motivation unserer Patienten sowie die Kommunikation zwischen Pflegepersonal und Patient steht bei allen pflegerischen Maßnahmen im Vordergrund.