Die Zentralen Notaufnahmen des Klinikums Bielefeld am Standort Mitte, Rosenhöhe und Halle/Westf.

Effektive, sichere und schnelle Versorgung - Das kompetente Notfallzentrum in der Region!

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

An allen drei Standorten - in Halle (Westfalen), Bielefeld Rosenhöhe und Bielefeld Mitte sind wir 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr bei medizinischen Notfällen für Sie da!

An allen Standorten erfolgt hochkompetent die Notfallversorgung von Erkrankungen/Verletzungen aus folgenden Gebieten:

  • Allgemeine Chirurgie
  • Innere Medizin
  • Unfallchirurgie und Orthopädie - auch bei Kindern

Folgende Spezialisierungen halten wir an den einzelnen Standorten vor:

Zentrale Notaufnahme Mitte:

  • Brustschmerzambulanz inkl. Herzkatheter
  • Endokrinologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Gefäßchirurgie
  • Hals-Nasen-Ohren Heilkunde
  • Regionales Traumzentrum

Zentrale Notaufnahme Rosenhöhe:

  • Augenheilkunde
  • Dermatologie
  • Rheumatologie

Zentrale Notaufnahme Halle (Westfalen):

  • Gynäkologie und Geburtshilfe

Am Standort Mitte stellt die Zentrale Notaufnahme in enger Zusammenarbeit mit der KV-Notfallpraxis für Erwachsene eine umfassende und rasche Versorgung aller akuten medizinischen Notfälle erwachsener Patienten sicher.

Auch Arbeits- und Wegeunfälle werden in unseren Notaufnahmen rund um die Uhr kompetent und umfassend behandelt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die Notaufnahme geben.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Thomas Groß
Chefarzt der Zentralen Notaufnahme

Chest Pain Unit

Die Chest Pain Unit im Klinikum Bielefeld Mitte ist bereits zum zweiten Mal rezertifiziert.

Traumanetz OWL

Die Zentrale Notaufnahme im Klinikum Bielefeld ist Teil des Traumanetzwerks OWL.