Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Therapie

Wenn zweifelsfrei festgestellt wurde, dass eine Tumorerkrankung vorliegt und alle Untersuchungen zur Bestimmung der genauen Tumorart und Tumorausbreitung abgeschlossen sind, wird der Therapieplan zusammen mit dem betroffenen Patienten festgelegt. Der Therapieplan wird ausführlich mit den Patienten besprochen und in Hinblick auf Behandlungsziel, den zu erwartenden Nutzen und mögliche Risiken und Nebenwirkungen besprochen. Es ist sinnvoll, dass Angehörige oder Freunde als Vertrauensperson an den Gesprächen teilnehmen.

Gerne unterstützt das Ärzteteam Patienten dabei, die notwendigen Befunde und Unterlagen zusammenzustellen, die zur Einholung einer zweiten Meinung benötigt werden, falls dies ein Patient wünscht.

Die Therapie selbst kann verschiedene Elemente beinhalten, zu denen in den nachfolgenden Unterpunkten weitere Informationen zu finden sind.