Psychoonkologie

Die Psychoonkologinnen/-en des Hauses möchten Sie während des Aufenthaltes im Krankenhaus unterstützen und begleiten.
Unser Angebot richtet sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Während des Aufenthaltes werden wir Sie im Rahmen unserer Visite auf Ihrem Zimmer besuchen, um uns bei Ihnen vorzustellen und Sie kennen zu lernen. Unser Ziel ist es, Sie so zu unterstützen, wie Sie es persönlich für die Bewältigung Ihrer Erkrankung brauchen, sei es in Form von Gesprächen oder anderen entlastenden Methoden (z.B. Entspannungsübungen).

So erreichen Sie uns:

  • Telefonisch im Klinikum Mitte:
    Marion Windisch 05 21. 5 81 - 36 05
    Sven Husemann 05 21. 5 81 - 36 05
    Hannah Maier 05 21. 5 81 - 36 06
    Birgit Köster 05 21. 5 81 - 36 06
  • In unseren Büros nach Absprache
    Ebene 6 Raum 214/ 215
  • Bitten Sie das Pflegepersonal, uns Bescheid zu sagen

Mehr zur Psychoonkologie erfahren Sie hier.